Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League: BVB gegen St. Petersburg ohne Zuschauer

SID
Das Spiel zwischen Dortmund und St. Petersburg findet ohne Zuschauer statt.

Das Champions-League-Spiel von Vizemeister Borussia Dortmund gegen Zenit St. Petersburg wird am Mittwochabend (21.00 Uhr im LIVETICKER) ohne Zuschauer stattfinden. Das teilte der BVB mit.

Nachdem beim Revierderby am vergangenen Samstag gegen Schalke 04 (3:0) noch 300 Zuschauer zugelassen worden waren, habe "das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium einen gleichlautenden Antrag des BVB für die Partie gegen Zenit St. Petersburg ablehnend beschieden".

Dortmund steht nach der Auftaktniederlage bei Lazio Rom (1:3) im zweiten Gruppenspiel gegen den russischen Meister unter Druck. St. Petersburg hatte im ersten Spiel gegen Brügge (1:2) verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung