-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern Münchens finaler Kader für das Rückspiel gegen den FC Chelsea: Warum Joshua Zirkzee nur auf der B-Liste landete

Von SPOX
Joshua Zirkzee erzielte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison vier Tore in neun Einsätzen.

Der FC Bayerrn München hat am Dienstagabend seinen Kader für das Champions-League-Rückspiel am Samstagabend gegen den FC Chelsea (ab 21 Uhr im Liveticker) bekanntgegeben. Angreifer Joshua Zirkzee - einziger nomineller Backup von Robert Lewandowski - war dabei nicht unter den 25 gemeldeten Spielern. Dennoch könnte der 19-Jährige gegen die Blues eingesetzt werden.

Dass Trainer Hansi Flick in seinem A-Kader für die Wiederaufnahme der Königsklasse nach der langen Corona-bedingten Pause Youngster wie Malik Tillman (18) oder Jamal Musiala (17) berücksichtigte, dafür aber Zirkzee und Offensiv-Allrounder Oliver Batista-Meier nicht meldete, überraschte auf den ersten Blick. Letztere landeten nämlich gemeinsam mit Ron-Torben Hoffmann nur auf der sogenannten "B-Liste".

Ein Einsatz gegen Chelsea ist für das Trio allerdings nicht ausgeschlossen. Zirkzee und Co. können von Flick nämlich am Samstag noch kurzfristig von der B-Liste für das Spiel nominiert werden. Möglich macht es eine besondere Regelung: Die B-Liste ist Nachwuchsspielern vorbehalten, die am 1. Januar 1998 oder später geboren sind und nach ihrem 15. Geburtstag in zwei aufeinanderfolgenden Spielzeiten beim Klub spielberechtigt waren.

Das ist bei Zirkzee und dem vom 1. FC Nürnberg umworbenen Batista-Meier der Fall, deshalb sind sie spielberechtigt. Umgekehrt wäre das bei Bright Arrey-Mbi (17), Musiala oder Tillman nicht der Fall.

Faktisch bedeutet das, dass Flick am Samstag gegen die Blues auf einen größeren Kader zurückgreifen kann - nämlich auf die 25 gemeldeten Akteure und die spielberechtigten Youngster von der B-Liste.

Einen ähnlichen Kniff hat übrigens auch schon Borussia Dortmund angewendet: So meldete der BVB Jadon Sancho zu Beginn der Champions-League-Gruppenphase ebenfalls zunächst nur auf der B-Liste für den Wettbewerb.

FC Bayern, Kader: Diese Spieler stehen im Kader gegen Chelsea

MannschaftsteilSpieler
Tor

Manuel Neuer, Sven Ulreich, Christian Früchtl, Rob-Torben Hoffmann*

Abwehr

Alvaro Odriozola, Niklas Süle, Benjamin Pavard, Jerome Boateng, Lucas Hernandez, David Alaba, Alphonso Davies, Bright Arrey-Mbi

Mittelfeld

Thiago Alcantara, Javi Martinez, Philippe Coutinho, Mickael Cuisance, Leon Goretzka, Corentin Tolisso, Joshua Kimmich, Oliver Batista-Meier*, Malik Tillman, Jamal Musiala, Thomas Müller

Angriff

Robert Lewandowski, Serge Gnabry, Kingsley Coman, Iven Perisic, Joshua Zirkzee*

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung