FC Bayern München - 1. FC Köln: Die Noten und Einzelkritiken der FCB-Spieler

 
Der FC Bayern München hat am 5. Spieltag mit 4:0 zu Hause gegen den 1. FC Köln gewonnen. Lewandowski egalisierte dabei eine über 50 Jahre alte Rekordmarke. Die Noten und Einzelkritiken.
© getty
Der FC Bayern München hat am 5. Spieltag mit 4:0 zu Hause gegen den 1. FC Köln gewonnen. Lewandowski egalisierte dabei eine über 50 Jahre alte Rekordmarke. Die Noten und Einzelkritiken.
Manuel Neuer: Es war einiges los vor seinem Tor, wirklich geprüft wurde Neuer aber nicht. Ließ einen Kainz-Freistoß nach vorne abprallen (41.). Note: 3,5.
© getty
Manuel Neuer: Es war einiges los vor seinem Tor, wirklich geprüft wurde Neuer aber nicht. Ließ einen Kainz-Freistoß nach vorne abprallen (41.). Note: 3,5.
Benjamin Pavard: Unterschätzte in der Anfangsviertelstunde eine Kölner Flanke böse. Sonst weitestgehend solide, ohne echte Glanzpunkte zu setzen. Note: 3,5.
© getty
Benjamin Pavard: Unterschätzte in der Anfangsviertelstunde eine Kölner Flanke böse. Sonst weitestgehend solide, ohne echte Glanzpunkte zu setzen. Note: 3,5.
Niklas Süle: Half Boateng immer mal wieder aus, wenn der Hilfe brauchte. Gewann die Mehrzahl seiner direkten Duelle. Gewohnt souveräne Vorstellung. Note: 3.
© getty
Niklas Süle: Half Boateng immer mal wieder aus, wenn der Hilfe brauchte. Gewann die Mehrzahl seiner direkten Duelle. Gewohnt souveräne Vorstellung. Note: 3.
Jerome Boateng: Hatte mit Cordobas Geschwindigkeit einige Probleme und stand nicht immer gut zum Ball. Ansonsten solide, blieb ohne größeren Schnitzer. Musste nach 59 Minuten für Martinez Platz machen. Note: 4.
© getty
Jerome Boateng: Hatte mit Cordobas Geschwindigkeit einige Probleme und stand nicht immer gut zum Ball. Ansonsten solide, blieb ohne größeren Schnitzer. Musste nach 59 Minuten für Martinez Platz machen. Note: 4.
Lucas Hernandez: Schaltete sich hin und wieder mit nach vorne ein, gefährlich wurde es dann aber nicht. Im Zweikampf dagegen schwer zu besiegen. Note: 3,5.
© getty
Lucas Hernandez: Schaltete sich hin und wieder mit nach vorne ein, gefährlich wurde es dann aber nicht. Im Zweikampf dagegen schwer zu besiegen. Note: 3,5.
Joshua Kimmich: Mit der Vorlage zum 1:0 und 2:0, hatte im ersten Abschnitt aber einige Fehlpässe zu verzeichnen. Scheiterte mit einem tollen Schuss am Pfosten (65.). Note: 2,5.
© getty
Joshua Kimmich: Mit der Vorlage zum 1:0 und 2:0, hatte im ersten Abschnitt aber einige Fehlpässe zu verzeichnen. Scheiterte mit einem tollen Schuss am Pfosten (65.). Note: 2,5.
Corentin Tolisso: Mit den meisten Ballkontakten und Pässen bei den Hausherren, dazu auch mit den meisten Balleroberungen seines Teams. Dominante Vorstellung auf der Sechs. Note: 2,5.
© getty
Corentin Tolisso: Mit den meisten Ballkontakten und Pässen bei den Hausherren, dazu auch mit den meisten Balleroberungen seines Teams. Dominante Vorstellung auf der Sechs. Note: 2,5.
Serge Gnabry: Sammelte vier Torschüsse, sein Tempo im Eins-gegen-eins kam jedoch nicht häufig zum Tragen. Gewann auch weniger als ein Drittel seiner Zweikämpfe. Note: 3.
© getty
Serge Gnabry: Sammelte vier Torschüsse, sein Tempo im Eins-gegen-eins kam jedoch nicht häufig zum Tragen. Gewann auch weniger als ein Drittel seiner Zweikämpfe. Note: 3.
Ivan Perisic: Mit den meisten Bayern-Abschlüssen und nicht nur deshalb gefährlichster Offensivspieler in Halbzeit eins. Belohnte sich für seine gute Leistung mit dem Tor zum 4:0. Note: 2.
© getty
Ivan Perisic: Mit den meisten Bayern-Abschlüssen und nicht nur deshalb gefährlichster Offensivspieler in Halbzeit eins. Belohnte sich für seine gute Leistung mit dem Tor zum 4:0. Note: 2.
Philippe Coutinho: Sein Hackentrick machte das 1:0 erst möglich. Scheiterte mit einem Freistoß am Pfosten (14.), holte den Elfmeter heraus, den er selbst zu seinem ersten Bayern-Tor verwandelte. Dazu die Vorlage zum 4:0. Note: 2.
© getty
Philippe Coutinho: Sein Hackentrick machte das 1:0 erst möglich. Scheiterte mit einem Freistoß am Pfosten (14.), holte den Elfmeter heraus, den er selbst zu seinem ersten Bayern-Tor verwandelte. Dazu die Vorlage zum 4:0. Note: 2.
Robert Lewandowski: Erzielte seine Tore acht und neun - am 5. Spieltag. Das gab's schon seit der Saison 1967/68 nicht mehr. Überließ Coutinho den Elfer zum 3:0. Bekam nach 71 Minuten eine Pause. Note: 2.
© getty
Robert Lewandowski: Erzielte seine Tore acht und neun - am 5. Spieltag. Das gab's schon seit der Saison 1967/68 nicht mehr. Überließ Coutinho den Elfer zum 3:0. Bekam nach 71 Minuten eine Pause. Note: 2.
Javi Martinez: Kam in der 59. Minute für Boateng. Wurde kaum gefordert. Note: 3,5.
© getty
Javi Martinez: Kam in der 59. Minute für Boateng. Wurde kaum gefordert. Note: 3,5.
Thomas Müller: In Minute 71 für Lewandowski eingewechselt. Trat nicht mehr ernsthaft in Erscheinung. Keine Bewertung.
© getty
Thomas Müller: In Minute 71 für Lewandowski eingewechselt. Trat nicht mehr ernsthaft in Erscheinung. Keine Bewertung.
Michael Cuisance: Kam nach 71 Minuten zu seinem zweiten Bundesligaeinsatz für den FC Bayern und für Kimmich in die Partie. Etwas Nennenswertes gelang ihm jedoch nicht. Keine Bewertung.
© getty
Michael Cuisance: Kam nach 71 Minuten zu seinem zweiten Bundesligaeinsatz für den FC Bayern und für Kimmich in die Partie. Etwas Nennenswertes gelang ihm jedoch nicht. Keine Bewertung.
1 / 1
Werbung
Werbung