FC Bayern München, News und Gerüchte: FCB-Talent verweigert offenbar Zweitliga-Leihe - nächster Tipp von Boris Becker

Von Niklas Staiger / Tim Ursinus
eberl-16001
© getty

Frans Krätzig verweigert offenbar eine Leihe in die 2. Bundesliga. Der FC Bayern München möchte wohl noch Spieler verkaufen, bevor Neuzugänge in der Innenverteidigung und für die Offensive kommen. Boris Becker hat einen Spar-Tipp für Max Eberl. Die News und Gerüchte zum FCB gibt es hier.

Cookie-Einstellungen
kraetzig-1600
© getty

FC Bayern München, Gerücht: Frans Krätzig verweigert wohl Leihe

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge schließt sich Frans Krätzig dem VfB Stuttgart für eine Jahr auf Leihbasis an. Der FC Bayern München hatte jedoch angeblich andere Pläne mit seinem Talent.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, hätten die Bayern den 21-Jährigen lieber in die 2. Bundesliga verliehen. Dort soll vor allem Hannover 96 Interesse gezeigt haben, demnach hätten die Niedersachsen mit einem Stammplatz gelockt.

In Stuttgart gäbe Krätzig wohl vorerst nur den Backup für EM-Fahrer Maximilian Mittelstädt, dennoch habe er sich bewusst für die Schwaben entschieden. Neben der Champions League sei vor allem Trainer Sebastian Hoeneß ausschlaggebend gewesen.

Krätzig war zuletzt an Austria Wien verliehen. Nun folgt der nächste Schritt - womöglich bleibt er auch länger in Stuttgart. Denn der VfB hat sich dem Vernehmen nach eine Kaufoption gesichert, die Bayern sich jedoch eine Rückkauf-Klausel.

xavi
© getty

FC Bayern München, Gerücht: Xavi-Plan ohne Happy End?

Der FC Bayern München hat offenbar einen ganz besonderen Plan für Xavi Simons: Wie Sky berichtet, soll der FCB den Super-Dribbler nicht im offensiven Mittelfeld oder auf den Flügeln sehen, sondern im zentralen Mittelfeld einsetzen wollen. Xavi soll entweder hinter oder neben Jamal Musiala agieren - das Duo müsste dann jeweils defensiver als üblich auftreten. Für die notwendige Stabilität solle dann João Palhinha auf der alleinigen Sechs verantwortlich sein. Leroy Sané und Michael Olise auf den Flügel - mit Harry Kane in der Spitze.

Doch möglicherweise wird das alles unnötig: Die Sport Bild meldet nämlich, dass der Niederländer derzeit zu einer weiteren Saison bei RB Leipzig tendiere. Der FC Bayern ginge dann leer aus. Als Alternative könnte Xavi-Kollege Dani Olmo wieder in den Fokus rücken, so der Bericht.

jonathan-tah-bayer-leverkusen-2023-24-main-img
© Getty

FC Bayern München, Gerücht: Hohe Forderungen für Wunschspieler - und ein voller Kader

Wenn der FC Bayern denn überhaupt einen anderen Spieler als Xavi verpflichten würde! Wie der kicker berichtet, sei der Kader in der Offensive viel zu voll - selbst ohne die Verpflichtung Michael Olises, die zeitnah über die Bühne gehen soll. Es sollen zum einen Spieler verkauft werden, um Kaderplätze frei zu schaffen - zum anderen soll auch das Geld eingenommen werden, das man ausgeben möchte.

Dasselbe gelte auch in der Innenverteidigung und betrifft Jonathan Tah: Nach der Verpflichtung von Hiroki Ito steht der FCB bei fünf nominellen Innenverteidigern, zudem kann Josip Stanisic zentral aushelfen.

Abseits des vollen Kaders stocke der Tah-Transfer jedoch auch an den hohen Forderungen Bayer Leverkusens. Der FC Bayern sehe bei Tah, genau wie bei Sechser Joao Palhinha, die Forderungen des Verkäufer-Klubs nicht als marktgerecht an und erwartet offenbar noch mehr Entgegenkommen vom Werksklub und dem FC Fulham.

Zumindest bei einem der Probleme scheint es aber einen Schritt nach vorne gegeben zu haben. Wie die Bild erfahren haben will, hat Sportvorstand Max Eberl kürzlich ein Telefonat mit Leverkusens Chef Simon Rolfes geführt. Während keine konkreten Informationen genannt werden, heißt es, dass die Bayern eine mögliche Tah-Verpflichtung nun wieder wahrscheinlicher sehen.

matthijs-de-ligt-bayern-04272024-main-img
© (C)Getty Images

FC Bayern München, News: Boris Beckers Spar-Tipp für Max Eberl

Eine Lösung für dieses Problem hat der ehemalige Tennis-Profi und FCB-Fan Boris Becker parat: Anstelle einer Verpflichtung von Jonathan Tah solle Max Eberl viel lieber Matthijs de Ligt beim FC Bayern München behalten.

Becker, der zuletzt auch eine Olise-Verpflichtung angeregt hatte, schrieb bei X: "Wenn es zu kompliziert ist, Tah zu verpflichten, behalte einfach de Ligt (der eine grandiose zweite Saisonhälfte gespielt hat) und spar ein paar Moneten..."

FC Bayern München: Der Sommerfahrplan im Überblick

Datum

Duell

Partie

24. Juli

FC Rottach-Egern vs. FC Bayern München

Testspiel

28. Juli

1. FC Düren vs. FC Bayern München

Testspiel

3. August

FC Bayern München vs. Tottenham Hotspur

Testspiel

10. August

Tottenham Hotspur vs. FC Bayern München

Testspiel

16. August

SSV Ulm vs. FC Bayern München

1. Runde DFB-Pokal

23. - 25. August

FC Bayern München vs. tba

1. Spieltag Bundesliga