Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Wunschspieler Konrad Laimer deutet Abschied aus Leipzig an

SID
Konrad Laimer will Leipzig offenbar im Sommer verlassen.

Der vom deutschen Rekordmeister Bayern München umworbene Konrad Laimer hat seinen Abschied von Pokalsieger RB Leipzig angedeutet. Es sei "durchaus möglich, dass ich nächste Saison nicht mehr in Leipzig spiele", sagte der 25-Jährige im Lager der österreichischen Nationalmannschaft in Bad Tatzmannsdorf.

Verschiedenen Medienberichten zufolge nimmt der Transfer des Mittelfeldspielers nach München längst Konturen an. Als Ablöse für Laimer, der bei RB noch einen Vertrag bis Juni 2023 besitzt, ist eine Summe von 18 bis 20 Millionen Euro im Gespräch.

Bayern-Coach Julian Nagelsmann hatte sich zuletzt mehrfach für die Verpflichtung einer "Pressingmaschine" ausgesprochen und gilt als Fan von Laimer, den er in Leipzig trainierte. Die Münchner wollen nach Corentin Tolisso in Marc Roca einen weiteren Mittelfeldmann abgeben. Als sicherer Neuzugang für die Zentrale gilt Ryan Gravenberch von Ajax Amsterdam, dessen Transfer unmittelbar bevor steht.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung