Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München verpflichtet Michael Hartmann von Hertha BSC

Von Andreas Königl

Rekordmeister Bayern München hat Jugendtrainer Michael Hartmann von der U19 von Hertha BSC verpflichtet. Wie der Klub am Freitag offiziell bekannt gab, soll sich der 47-Jährige künftig um die U17 der Münchner kümmern.

"Ich kenne Michael noch als Spieler aus meiner Zeit in Berlin und schätze ihn als Mensch und seine Arbeit als Trainer sehr. Deswegen freue ich mich sehr, dass wir ihn für unsere U17 im Bayern-Nachwuchs gewinnen konnten", erklärte Campus-Leiter Jochen Sauer.

Hartmann spielte elf Jahre für die Hertha, ehe er 2008 seine aktive Karriere bei Hansa Rostock beendete. Seither arbeitete Hartmann als Trainer für seine beiden Ex-Vereine und war seit 2016 für Herthas A-Jugend zuständig.

"Ich hatte in Berlin eine großartige Zeit und habe viele Talente auf ihrem Weg in den Profifußball begleiten können. Nun freue ich mich unglaublich auf die neue Herausforderung am FC Bayern Campus und bedanke mich bei den Verantwortlichen für das Vertrauen", so Hartmann, der fünf Länderspiele für Deutschland absolvierte.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung