Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Niklas Süle fehlt beim Training am Dienstag

Von Justin Kraft
Niklas Süle

Niklas Süle hat beim öffentlichen Training des FC Bayern München am Dienstagvormittag gefehlt. Der Nationalspieler, der am Saisonende zum BVB wechselt, verpasste die Einheit wegen Rückenschmerzen.

Das teilte der Tabellenführer kurz nach dem Training mit. Ob der Innenverteidiger für das anstehende Topspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr) ausfällt, ist unklar. Lucas Hernandez wird Trainer Julian Nagelsmann aufgrund einer Gelbsperre ganz sicher nicht einsetzen können.

Neben Süle fehlten auch Corentin Tolisso (Muskelfaserriss) und Alphonso Davies (Herzmuskelentzündung). Bouna Sarr und Leon Goretzka absolvierten auf dem Nebenplatz einige Laufeinheiten. Manuel Neuer trainierte individuell mit Torwartrainer Toni Tapalovic.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung