Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Kingsley Coman offenbar in den Mannschaftsrat aufgerückt

Von SPOX
Nagelsmann und der FC Bayern empfangen Leverkusen zum Spitzenspiel.

Trainer Julian Nagelsmann hat Kingsley Coman offenbar in den Mannschaftsrat des FC Bayern München befördert. Das berichtet die SportBild.

Demnach habe der 25-jährige Franzose den freigewordenen Platz von David Alaba eingenommen, der vor der Saison ablösefrei zu Real Madrid gewechselt war. Neben Kapitän Manuel Neuer (34) gehören auch Thomas Müller (32), Robert Lewandowski (33) und Joshua Kimmich (27) dem Mannschaftsrat an.

Comans Aufgabe sei vor allem die Verbindung zur großen französischsprachigen Fraktion in der Mannschaft. Abgesehen von ihm stehen mit Lucas Hernandez, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Bouna Sarr, Benjamin Pavard und Tanguy Nianzou sechs weitere französischsprachige Spieler im Kader.

Coman spielt seit 2015 für den FC Bayern und spricht mittlerweile fließend Deutsch. Zunächst war er für zwei Jahre von Juventus Turin ausgeliehen, dann wurde er für 21 Millionen Euro fest verpflichtet. Kürzlich verlängerte der Flügelstürmer seinen Vertrag zu deutlich verbesserten Bezügen bis 2027.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung