Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München, News und Gerüchte: Alexander Nübel gegen Lazio Rom wohl im FCB-Tor

Von SPOX
Alexander Nübel kam bislang zweimal für den FCB zum Einsatz.

Manuel Neuer wird in der Champions League gegen Lazio Rom wohl von Alexander Nübel vertreten werden. Der FC Bayern München hat das 19-jährige US-Talent Jose Gallegos offenbar zu einem zweiwöchigen Probetraining eingeladen. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum FC Bayern.

Alle News und Gerüchte zum FCB vom Vortag findet Ihr hier.

FC Bayern: Nübel gegen Lazio für Neuer im FCB-Tor?

Medienberichten zufolge wird Manuel Neuer morgen in der Champions League gegen Lazio Rom nicht zwischen den Pfosten stehen und stattdessen von Alexander Nübel vertreten werden.

Wie Sport1 berichtet, handelt es sich dabei nicht um eine Verletzung des Keepers, sondern lediglich um eine Pause. Auch Sky berichtet, dass Neuer heute nicht mit der Mannschaft trainierte.

FC Bayern testet US-Talent Jose Gallegos

Jose Gallegos von San Antonio FC aus der zweitklassigen US-amerikanischen Fußballliga USL Championship wird offenbar ein zweiwöchiges Probetraining beim FC Bayern München absolvieren. Das berichtet The Athletic.

Demnach könnte sogar ein Transfer des 19 Jahre alten US-Talents zum deutschen Rekordmeister bevorstehen, sollte sich Gallegos im Probetraining beweisen. Der offensive Mittelfeldspieler erzielte in seiner Karriere in der USLC bisher in 30 Einsätzen drei Tore und legte vier Treffer auf.

Im vergangenen Jahr schaffte er es mit seinen Leistungen zum Finalisten im Rennen um den Award als USL Young Player of the Year. Neben der US-amerikanischen Staatsbürgerschaft besitzt Gallegos auch die mexikanische.

Vor wenigen Wochen hat der FC Bayern in Person von Justin Che bereits ein weiteres, vielversprechendes Talent aus den USA leihweise verpflichtet. Der 17-Jährige kommt derzeit in der U19 der Münchener zum Einsatz. Gallegos wäre wahrscheinlich ein Kandidat für die U23.

FC Bayern, Gerüchte: Rummenigge äußert sich zu Inters Marcelo Brozovic

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München hat klargestellt, dass ein Transfer von Inter Mailands Marcelo Brozovic zu keiner Zeit ein konkretes Thema war.

"Ehrlich gesagt, gab es da nie Kontakt", sagte der 65-Jährige auf die Gerüchte angesprochen der Gazzetta dello Sport. Nach dem Abgang von Thiago zum FC Liverpool im vergangenen Sommer wurde der Kroate von mehreren Medien als potenzieller Nachfolger beim deutschen Rekordmeister gehandelt.

Rummenigge selbst gab den Gerüchten damals Nahrung, als er "keinen Kommentar" zur Personalie Brozovic abgeben wollte und somit ein klares Dementi vermied.

FCB, News: Rummenigge spricht Machtwort zum Thema Flick

Nach der Ankündigung von Joachim Löw, sich nach der EM 2021 als Bundestrainer zurückzuziehen, wurde unter anderem Bayern-Trainer Hansi Flick als potenzieller Nachfolger gehandelt. Dem schob FCB-Vorstandsboss nun aber einen Riegel vor.

"Wir wären ja verrückt, wenn wir jetzt unseren Trainer vorzeitig gehen lassen würden", sagte Rummenigge der dpa. In einem Gespräch mit DFB-Präsident Fritz Keller habe dieser ihm bestätigt, dass der DFB keinen Trainer kontaktieren werde, der über den Sommer hinaus bei einem Klub unter Vertrag steht. Flicks Arbeitspapier beim FCB ist noch bis 2023 gültig.

Hier geht es zur ausführlichen News.

FC Bayern München vor CL-Duell mit Lazio Rom

Am Mittwoch trifft der FC Bayern im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League auf Lazio Rom (21 Uhr im Liveticker). Nach dem 4:1-Erfolg in Rom im Hinspiel hat der Titelverteidiger gute Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.

Am Dienstag steht um 11 Uhr das Abschlusstraining an der Säbener Straße auf dem Programm, um 14 Uhr stehen Hansi Flick und Leroy Sane den Fragen der Journalisten auf einer Pressekonferenz Rede und Antwort. Hier geht es zum Liveticker der PK.

FC Bayern: Die kommenden Spiele

DatumWettbewerbGegnerHeim/Auswärts
17.03.2021Champions LeagueLazio RomH
20.03.2021BundesligaVfB StuttgartH
03.04.2021BundesligaRB LeipzigA
10.04.2021BundesligaUnion BerlinH
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung