Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Zukunft von Hansi Flick beim FCB wohl ungewiss

Von SPOX
Hansi Flicks Zukunft bei FC Bayern ist wohl ungewiss.

Die Zukunft von Hansi Flick als Trainer des FC Bayern München ist angeblich ungewiss. Das berichtet die Sport Bild.

Demnach ist der Verbleib Flicks bei den Münchenern über den Sommer hinaus trotz bestehenden Vertrags bis 2023 "keineswegs sicher". Dafür soll es gleich mehrere Gründe geben.

Einer ist offenbar Karl-Heinz Rummenigge, der in seiner Rolle als Vorstandsvorsitzender am Jahresende den Verein verlässt und durch Oliver Kahn ersetzt wird. Rummenigge ist Flicks "große Bezugs- und Vertrauensperson im Klub", mit der er Gedanken und aber auch Sorgen teilt, heißt es.

Flick ist sich offenbar unsicher, wie seine Arbeitsbedingungen nach dem Rummenigge-Aus aussehen werden. Dem Bericht zufolge ist ihm die totale Unterstützung und die Philosophie des Klubs wichtiger als jeder Vertrag.

Zweifeln lässt ihn zudem wohl die Frage der Kaderzusammenstellung. Die Spannungen zwischen ihm und Hasan Salihamidzic, der die Kaderpolitik "fest in der Hand" hat, sollen weiterhin ein Thema sein. Die erste Anlaufstelle des Aufsichtsrats bei Kaderthemen ist wohl ebenfalls Salihamidzic, der den Verantwortlichen näherstehen soll als Flick.

FC Bayern: Kaderpolitik lässt Flick wohl zweifeln

Zudem führt die Tatsache, dass alle acht Sommer-Neuzugänge nicht über eine Reservistenrolle hinauskommen, offenbar zu Diskussionen. Die Mannschaft und der Trainerstab bewerten den Kader wohl als schwächer in der Triple-Saison.

Nach Ansicht der Führung sei es jedoch die Aufgabe des Trainers, die neuen Spieler auf "Bayern-Niveau zu bringen" und ihnen die Spielweise des deutschen Rekordmeisters zu vermitteln.

FC Bayern: Flick als Nachfolger von Bundestrainer Löw?

Flick soll die Arbeit beim FC Bayern weiterhin Spaß machen, allerdings ist er auch für sein entschlossenes Handeln bekannt, wenn er seine Ideen nicht vollumfänglich umsetzen kann. Als mögliche Option für die Zukunft bringt die Sport Bild die Nachfolge von Jogi Löw als Nationaltrainer ins Spiel.

Flick, der als Assistenztrainer 2014 bereits den WM-Sieg bejubeln durfte, pflege weiterhin sehr engen Kontakt mit dem DFB und soll wissen, was er bei der Nationalmannschaft habe. Er soll durchaus Lust auf das Amt haben, bei einem Aus Löws nach der EM würde sicher bei ihm angeklopft werden, heißt es weiter.

Darüber hinaus soll es auch aus der Premier League immer wieder Anfragen geben.

 

Hansi Flicks Leistungsdaten als Bayern-Trainer

SpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenPunkteschnitt
6454
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung