Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München verpflichtet Benfica-Talent Tiago Dantas: "Einer der Besten in seiner Altersklasse"

Von Kerry Hau und Bruno Andrade
Tiago Dantas soll Wunschspieler von Bayern-Trainer Hansi Flick gewesen sein.

Der FC Bayern München hat am Deadline Day neben Douglas Costa, Eric Maxim Choupo-Moting und Bouna Sarr noch einen vierten Neuzugang verpflichtet: Tiago Dantas (19) kommt auf Leihbasis von Benfica SL. Wer ist Dantas? Was kann er? Und wie plant der FCB mit ihm?

Er ist da, der "hellste Stern von Benfica", wie ihn der portugiesische Journalist Goncalo Lopes auf Twitter anpreist. Am Dienstagnachmittag machte der FC Bayern den Transfer von Tiago Dantas publik.

Dantas, Jahrgang 2000, kommt für ein Leihjahr nach München, der FCB besitzt aber die Möglichkeit, den bis 2024 bei Benfica unter Vertrag stehenden Akteur gegen eine Gebühr von acht Millionen Euro fest zu verpflichten. Eine vergleichsweise geringe Summe für einen Spieler aus der berühmten Nachwuchsschmiede der Portugiesen, gerade wenn man sich den Transfer von Renato Sanches zu den Bayern in Erinnerung ruft. 35 Millionen Euro zahlte der Klub nach der EM 2016 für den mittlerweile in Frankreich beim OSC Lille aktiven Mittelfeldspieler.

Der Unterschied zu Dantas: Sanches war zum Zeitpunkt seines Wechsels an die Isar schon ein gestandenes Mitglied im Profikader von Benfica. Das ist der 19-Jährige noch nicht. Er ist Stammspieler in der zweiten Mannschaft von Benfica, für die Profis stehen ihm lediglich vier Einsatzminuten zu Buche. Dennoch gilt er als einer der Begabtesten der "Aguias".

Tiago Dantas: "Ein intelligenter Spieler" für den FC Bayern

"Tiago Dantas ist ein intelligenter Spieler mit einer hervorragenden Übersicht und Ballkontrolle, der auch in vielen Jugendmannschaften von Benfica schon die Rolle des Kapitäns ausgefüllt hat und dementsprechend auch bereit ist, Verantwortung zu übernehmen", sagt Manuel Pereira, Journalist der portugiesischen Zeitung A Bola, im Gespräch mit SPOX und Goal über Dantas.

In Portugal werden dem Rechtsfuß von seinem Spielstil her Ähnlichkeiten mit dem kürzlich von München nach Liverpool gewechselten Thiago Alcantara und Ruqui Puig vom FC Barcelona nachgesagt. Der meist als Achter eingesetzte Dantas hat seine größten Stärken im Pass- und Kombinationsspiel, er gilt für sein Alter als besonders dynamisch und handlungsschnell. Körperlich, so heißt es, habe er aber noch Defizite.

Diese soll er mindestens in den kommenden zwölf Monaten im Trikot des FC Bayern beseitigen. Der Champions-League-Sieger sieht in Dantas perspektivisch einen Spieler für die Profis. Er soll auch überwiegend mit der Mannschaft von Hansi Flick trainieren, wenngleich er an Spieltagen wohl vorrangig für die in der 3. Liga aktive zweite Mannschaft abgestellt werden dürfte.

Der Youngster war nach Informationen von SPOX und Goal ein Wunschspieler von Flick. Als Strippenzieher hinter dem Transfer fungierte Chefscout Marco Neppe, der Dantas mehrere Male in der UEFA Youth League beobachten ließ und auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic eindringlich zu einer Verpflichtung riet. Von einem reinen Transfer für den FCB-Campus kann also keine Rede sein.

"Das Jahr in Deutschland wird ihm sicher guttun, nicht nur um sich körperlich weiterzuentwickeln. Er zählt in seiner Altersklasse zu den besten Spielern auf seiner Position", meint Benfica-Experte Pereira.

Tiago Dantas: Überzeugende Leistungen in der Youth League

In der aktuellen Spielzeit für Benfica B in der zweithöchsten portugiesischen Profiliga kommt Dantas bei fünf Einsätzen auf drei Assists. 2018/19 spielte er in der Youth League gegen die U19 des FC Bayern. Im darauffolgenden Jahr, in dem er sein Team als Kapitän bis ins Finale führte, traf er in der Gruppenphase unter anderem auf die Junioren von RB Leipzig. In insgesamt 16 Youth-League-Spielen erzielte er sechs Treffer und bereitete zwei Tore vor.

Bei der Zweitvertretung des FCB wird Dantas künftig wohl mit Angelo Stiller (19) das Herzstück im Mittelfeld bilden. Mit dem zum niederländischen Erstligisten PSV Eindhoven wechselnden Adrian Fein (21) verliert das Team von Holger Seitz einen Spieler für die Zentrale.

Fein sollte sich eigentlich bei den Profis behaupten, Flick setzte ihn in der bisherigen Saison jedoch kein einziges Mal ein. Macht der Neuankömmling aus Lissabon seine Sache nun besser?

Bayern-Neuzugang Tiago Dantas im Steckbrief

geboren24. Dezember 2000 in Lissabon
Größe1,70 m
Positionzentrales Mittelfeld
starker Fußrechts
StationenBenfica Jugend, Benfica B, FC Bayern
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung