-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Abschied von Bayern steht bevor: Javi Martinez will zurück zu Athletic Bilbao

Von SPOX
Javi Martinez war 2012 von Bilbao zu Bayern München gewechselt.

Mittelfeldspieler Javi Martinez vom FC Bayern München strebt nach Informationen von SPOX und Goal und eine Rückkehr zu Athletic Bilbao in diesem Sommer an. Aus dem Klub ist zu hören, dass er den Basken bereits sein OK gegeben hat.

Konkrete Verhandlungen mit dem Triple-Sieger (die Highlights vom CL-Finale im Video!) hat es bislang aber noch nicht gegeben. Athletic kann die von den Bayern geforderte Ablösesumme zwischen 10 und 15 Millionen Euro nicht aufbringen, will nur einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag zahlen.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers in der bayerischen Landeshauptstadt läuft noch bis 2021, wobei man bei Bayern grundsätzlich bereit ist, Martinez, der 2012 für 40 Millionen Euro von Bilbao nach München gewechselt war, abzugeben.

"Javi befasst sich damit, uns zu verlassen. Es wird für ihn auch schwierig jetzt", hatte Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge kürzlich in der Welt am Sonntag gesagt. "Sein Vertrag gilt noch ein Jahr, und wir haben ihm zu verstehen gegeben, dass wir ihm keine Steine in den Weg legen."

In er abgelaufenen Saison bestritt Martinez unter Niko Kovac und Hansi Flick lediglich 24 Pflichtspiele für den Triple-Sieger. Beim Finalturnier der Champions League in Lissabon kam der flexibel einsetzbare Defensivmann gar nicht mehr zum Einsatz.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung