Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München offenbar an Thomas Lemar von Atletico Madrid interessiert

Von SPOX
Der FC Bayern München ist offenbar am 24-jährigen Thomas Lemar von Atletico Madrid interessiert.

Der FC Bayern München ist offenbar am 24-jährigen Thomas Lemar von Atletico Madrid interessiert. Das berichtet die Sport Bild.

Demnach strebt der FC Bayern offenbar ein Leihgeschäft an, Atletico würde jedoch einen Verkauf präferieren. Lemars aktueller Vertrag läuft noch bis 2023.

Beim FC Bayern würde er den Franzosen-Block erhöhen. Aktuell stehen mit Corentin Tolisso, Lucas Hernandez, Kingsley Coman, Benjamin Pavard, Tanguy Kouassi und Michael Cuisance bereits sechs Landsmänner Lemars im Kader.

Der flexibel einsetzbare Mittelfeldspieler wechselte 2018 für 70 Millionen Euro von der AS Monaco zu Atletico, wo er sich bisher jedoch nicht nachhaltig durchsetzte. Beim Primera-Division-Spiel am Sonntag gegen den FC Granada (6:1) war er erst in der 77. Minute eingewechselt worden.

Das Transferfenster schließt am 5. Oktober und der FC Bayern verfügt nach zahlreichen Abgängen aktuell über einen kleinen Kader. Der Sport Bild zufolge soll dieser nun wie schon in der vergangenen Saison mit Leihspielern aufgefüllt werden. Damals kamen Philippe Coutinho (FC Barcelona), Ivan Perisic (Inter Mailand) und im Winter Alvaro Odriozola (Real Madrid).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung