Cookie-Einstellungen
Fussball

Sanches frustriert über Debüt-Saison

Von SPOX
Renato Sanches ist frustriert über seine Debüt-Saison

Renato Sanches hat zugegeben, dass er über seine Debüt-Saison beim FC Bayern München frustriert ist. Dennoch zeigt sich der Youngster optimistisch bezüglich seiner Zukunft beim Klub.

"Es war nicht so gut, aber die nächste Saison wird sicher besser", sagte Sanches nach dem Spiel gegen Darmstadt. "Ich habe natürlich mehr erwartet, aber ich bin mir sicher, dass die Zukunft besser wird. Ich hatte nur wenige Minuten in dieser Saison, aber ich muss spielen, um besser vorbereitet zu sein."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich fühle mich gut bei Bayern", fügte der Portugiese an. "Das Ziel ist, mehr zu spielen und mehr Einfluss auf die Mannschaft zu haben."

Sanches lief wettbewerbsübergreifend 25-mal für die Bayern auf, kam jedoch meistens nicht über eine Joker-Rolle hinaus.

Renato Sanches im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung