Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB ohne Fünf gegen Wolfsburg - Rose: Haalands "Fuß stand 90 Grad zum Bein"

Von SID/SPOX
Erling Haaland musste gegen Hoffenheim verletzt ausgewechselt werden.

Voraussichtlich auf fünf Stammspieler muss Bundesligist Borussia Dortmund am Samstag gegen den VfL Wolfsburg verzichten. Nach Angaben von Trainer Marco Rose stehen Mats Hummels, Gio Reyna, Donyell Malen, Mo Dahoud und wohl auch Raphael Guerreiro nicht zur Verfügung. Der Coach kann aber wieder auf Nico Schulz zurückgreifen. Erling Haaland ist indes noch alles andere als schmerzfrei.

Zu Dahoud sagte Rose: "Mo hat sich die Schulter ausgekugelt, es wurde ein MRT gemacht. Es wird ein paar Tage dauern, wir werden es konservativ behandeln, warten bis die Schmerzen weg sind und ihn dann wieder ins Training integrieren."

Erling Haaland kann wohl spielen, wenn auch mit Schmerzen. "Erling kann noch nicht schmerzfrei sein. Ich habe ein Foto geschickt bekommen, da stand der Fuß 90 Grad zum Bein. Das bedeutet, dass da sicher etwas kaputtgegangen sein wird. Dann ist die Frage, wie man damit umgeht, macht man Bilder, macht man keine. Wir können den Jungen ja nicht in die Röhre schieben, wenn er das selbst nicht möchte", sagte Rose und fügte an: "Er hat versucht, professionell mit der Schwellung umzugehen. Alles nicht optimal, aber es wird besser. Das wird ihn noch ein paar Wochen beschäftigen. Er hat die Woche trainiert und beißt auf die Zähne, nimmt vor dem Spiel ein Tablettchen und dann sollte das auch funktionieren."

Der Norweger hatte in dieser Saison mehrfach mit Verletzungen zu kämpfen. Vor dem Spiel gegen Bielefeld (1:0) Mitte März war er zurückgekehrt, spielte aber stets unter dem Einfluss von Schmerztabletten.

Der BVB will Wiedergutmachung für die 1:4-Schlappe zuletzt gegen RB Leipzig betreiben: "Die Fans waren zu Recht sauer. Wir haben am Samstag die Chance, den Fans einen anderen Nachmittag zu bereiten als gegen Leipzig, mit einem passenden Ergebnis."

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung