Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern-Stürmer Choupo-Moting fällt mit Corona aus - Sorgen um Lewandowski?

Von SID/SPOX

Tabellenführer Bayern München muss im Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) auf Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting verzichten. Der 33-Jährige ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und fällt daher vorerst aus. Zudem bereitet Robert Lewandowski Sorgenfalten.

Wie die Bayern am Donnerstag mitteilten, befindet sich Choupo-Moting in häuslicher Isolation, es gehe ihm gut.

Choupo-Moting hatte sich am Dienstag mit Kameruns Nationalmannschaft durch einen 2:1-Sieg in Algerien das Ticket für die WM in Katar gesichert. In der laufenden Bundesliga-Saison kam der Routinier in 15 Spielen auf vier Tore.

Vor der Länderspielpause war bereits Benjamin Pavard mit Corona ausgefallen. Außerdem fehlte Lewandowski am Donnerstag beim Mannschaftstraining.

Wie die Bild berichtet, hat sich der Pole in der WM-Quali gegen Schweden (2:0) eine schmerzhafte Rippenprellung zugezogen. Sein Einsatz gegen Freiburg sei aktuell aber nicht gefährdet.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung