Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB: Marco Reus offenbar mit Corona infiziert

Von Thomas Weber

Marco Reus wird dem BVB wohl gegen Arminia Bielefeld fehlen. Offenbar hat sich der 32-Jährige mit dem Coronavirus infiziert.

Wie die Ruhr Nachrichten berichten, habe Reus bereits am Mittwoch und Donnerstag im Training des BVB gefehlt.

Die Gründe dafür waren zunächst unklar, nun sei bekannt: Der Kapitän fehlte wegen eines unklaren oder positiven Tests.

Reus wäre nach Mats Hummels und Raphael Guerreiro der dritte positiv getestete Spieler bei den Dortmundern in den vergangenen Tagen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung