Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB - Vater von Erling Haaland bestätigt: Dortmund-Stürmer fällt wohl bis Weihnachten aus

Von Jochen Tittmar
Erling Haaland wird noch länger ausfallen.

Erling Haaland wird Borussia Dortmund voraussichtlich im Jahr 2021 nicht mehr zur Verfügung stehen. Darauf deuten Aussagen vom Vater des BVB-Stürmers hin.

"Es wäre ein Bonus, wenn er vor Weihnachten noch ein paar Spiele machen könnte. Das ist aber eher unwahrscheinlich", sagte Haaland senior dem norwegischen TV-Sender TV2. Seinem gehe es angesichts der Situation aber "relativ gut", sagte Alf-Inge Haaland.

Der BVB-Stürmer fehlt der Borussia seit der 0:4-Pleite im Hinspiel bei Ajax Amsterdam. Dort zog er sich eine Verletzung am Hüftbeuger des linken Oberschenkels zu. Nach einem Kurztrip in seine norwegische Heimat ist Haaland mittlerweile wieder zurück in Dortmund, um seine Reha fortzusetzen.

Zuvor sagte bereits BVB-Sportdirektor Michael Zorc am Rande des Bundesligaspiels gegen den 1. FC Köln (2:0), dass es bis zum Comeback von Haaland "noch einige Wochen" dauern wird.

Zorc sprach aber die Hoffnung aus, dass der Stürmer noch in diesem Jahr wieder spielen kann. Haaland gehört auch in der aktuellen Saison zu einem der treffsichersten Spieler Europas. In seinen bislang sechs Einsätzen 2021/22 erzielte er neun Tore und legte vier weitere Treffer auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung