Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Teampräsentation in der Allianz Arena im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
Der FC Bayern hat seine Mannschaft für die neue Saison den Fans präsentiert.

Rekordmeister Bayern München hat im Rahmen der "Allianz FC Bayern Team Presentation" seine Mannschaft vorgestellt. Hier gibt es die komplette Veranstaltung zum Nachlesen.

"Wir sind erholt und bereit für die neue Saison. Wir haben ein paar neue Gesichter. Wir werden es gut hinbekommen, die schnell zu integrieren. Wir haben eine gute Bande beieinander", erklärte Joshua Kimmich, der offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung in München steht.

Julian Nagelsmann sagte: "Mit Ausnahme der Testspiele bin ich echt zufrieden, die Jungs trainieren sehr gut. Ich bin sehr gut aufgenommen worden und froh, hier zu sein. Für jeden Trainer ist es ein Traum, eine Mannschaft mit Top-Qualität zu trainieren."

Insgesamt waren 5.300 Fans in der Allianz Arena. Nach der Vorstellung der Mannschaft und einer öffentlichen Trainingseinheit bekamen sie ein Legendenspiel zu sehen. Tennis-Olympiasieger Alex Zverev erwies sich dabei als Chancentod, Claudio Pizarro zeigte ungeahnte Fähigkeiten als Keeper.

FC Bayern München: Teampräsentation im Liveticker zum Nachlesen

17.04: Und das war es von uns aus der Allianz Arena.

17.00: Da ist der Schlusspfiff. 6:4 lautet der Endstand.

16.57: Ribery verzieht knapp, trifft aber das "echte" Tor an der Grundlinie. "Tor, Tor", schreit Keeper Pizarro. Zählt trotzdem nicht.

16.55: Trochowski lupft den ball vors Tor, aus etwa zwei Meter köpfelt Zverev drüber.

16.54: Mittlerweile ist es übrigens nicht mehr sieben gegen sieben, sondern 13 gegen 13. Und Misimovic besorgt das 6:4.

16.53: Irre! Abermals wenige Sekunden später verkürzt Kai Pflaume auf 4:5.

16.51: Nach etlichen vergebenen Schüssen trifft Trochowski doch noch gegen Pizarro und stellt auf 3:4. Doch im direkten Gegenzug macht Phantom Makaay das 5:3.

16.50: Alex Zverev mausert sich immer mehr zum Chancentod. Ein ums andere Mal kommt er vor dem Tor an den Ball, ein ums andere Mal vergibt er.

16.49: Die zweite Halbzeit läuft mittlerweile schon zehn Minuten, auf ein Tor warten wir noch vergeblich.

16.46: Unterdessen erreicht uns die Meldung, dass Kimmich wohl bis 2026 verlängert. Hier gibt es die Infos.

16.44: Ribery und Trochowski kombinieren traumhaft vor dem Tor, dann vergibt Zverev relativ kläglich.

16.43: Elber von Team rot steht am Seitenrand und wird beim Stand von 2:4 interviewt: "Meine Mannschaft spielt gut, aber man muss das Tor treffen." Gut, dass wir es geklärt haben.

16.41: Ribery setzt ein Dribbling nach dem anderen an. Pizarro pariert innerhalb kürzester Zeit zwei Schüsse von Trochowski.

16.40: Jetzt läuft die zweite Halbzeit.

16.35: Da ist das langersehnte Tor von Ribery. In der Allianz Arena läuft "Oh, Champ Elysees". 2:4, kurz darauf Halbzeit.

16.33: Ribery auf der linken Seite auf Alex Zverev, doch der vertändelt den Ball. Misimovic macht das 4:1 für schwarz.

16.31: Zverev-Bruder Mischa besorgt das 3:1 für schwarz.

16.30: Trochowski probiert sich mit einem spektakulären Fernschuss aus der eigenen Hälfte. Pizarro quietscht kurz lautstark auf und eilt zurück, muss aber nicht mehr eingreifen.

16.26: Das 2:1 für schwarz durch einen Schlenzer von Roy Makaay. Der erstaunlich offensivfreudige van Buyten stellt kurz darauf beinahe auf 3:1, verzeiht aber knapp.

16.23. Zverev zieht aus spitzem Winkel ab, scheitert aber am Aluminium. Im Gegenzug tut es ihm van Buyten gleich.

16.22: Ausgleich für schwarz durch Lena Lotzen. Aus wenigen Metern humorlos eingeschoben.

16.21: Es wird übrigens acht gegen acht gespielt.

16.21: Makaay lässt Zverev stehen und flankt butterweich auf Pflügler, doch der vergibt am langen Pfosten.

16.18: Nach nicht einmal zwei Minuten wechselt Team schwarz den Keeper: für Dreher kommt Pizarro, der nach wenigen Sekunden das erste Gegentor kassiert. Elber hat's gemacht. 1:0 für rot.

16.17: Ein doppelter Doppelpass zwischen Ribery und Demichelis bleibt ungekrönt.

16.16: Das Spiel geht los.

FC Bayern: Die Legenden wärmen sich auf

16.15: Mit Abstand den größten Jubel bekommt bei der Vorstellung Ribery.

16.14: Im roten Team stehen unter anderem Klaus Augenthaler, Martin Demichelis, Giovane Elber, Franck Ribery, Alex Zverev, Kai Pflaume und Michael Sternkopf.

16.13: Jetzt werden die Mannschaften vorgestellt. In Team schwarz spielen unter anderem Claudio Pizarro, Daniel van Buyten, Hansi Pflügler, Marcel Witeczek, Tim Bendzko, Thorsten Fink, Roy Makaay, Lena Lotzen, Thomas Linke, Bernd Dreher und Felix Neureuther.

16.03: Die offizielle Zuschauerzahl beträgt übrigens 5.300. "Der FC Bayern weiß das sehr zu schätzen", verkündet Lehmann. Dann läuft erstmal "Stern des Südens".

16.01: Zweimal 20 Minuten werden gespielt werden.

15.53: Die Legenden und die anderen Menschen, die beim Legendenspiel mitmachen werden, verschwinden erstmal im Spielertunnel.

15.49: Es dürfte bald losgehen mit dem Legendenspiel. Die Tore werden zumindest schon mal an die Strafraumkanten gestellt. Die aktuellen Profis bewegen sich gemächlich Richtung Kabine.

15.44: Herrliche Bilder im Münchner Nieselregen: Makaay verfehlt das von Pizarro gehütete Tor mit einem Kullerball deutlich.

15.41: "Der Jan ist fünfeinhalb und wartet am Kiosk 10 auf seine Eltern", verkündet Stadionsprecher Lehmann. Goretzka steht unterdessen am Spielfeldrand und schreibt Autogramme.

15.39: Warum auch immer trägt Claudio Pizarro Torwart-Handschuhe und lässt sich warmschießen.

15.38: Illustre Gesprächsrunden am Spielfeld. Ribery spricht mit Müller, Lewandowski mit Zverev.

15.33: Jetzt kommt Giovane Elber, der seine Kollegen bei Aufwärmläufen als Slalomstangen verwendet.

15.32: Sieht alles etwas unkoordiniert aus. Manche Legenden wärmen sich gewissenhaft auf, andere nehmen die Sache nicht so ernst. Trochowski unterhält sich schon seit einigen Minuten mit Choupo-Moting.

15.25: Unterdessen wärmen sich die Legenden für ihr Spiel auf. In Erscheinung traten bisher unter anderem Roy Makaay, Thorsten Fink, Piotr Trochowski und Franck Ribery. Fehlen darf natürlich auch Alex Zverev nicht, der mit seiner puren Anwesenheit einige seiner Kurzzeit-Teamkollegen vom Aufwärmen abhält. Selfie-Time!

Die öffentliche Trainingseinheit des FC Bayern

15.22: Das Spiel ist vorbei, die Mannschaft teilt sich in Gruppen auf. Manche üben Abschlüsse, andere laufen, andere bekommen auf einem Monitor Szenen vorgespielt.

15.16: Die Anzahl an Toren nimmt gerade rapide ab, gerade eben schossen Lewandowski und Musiala bedenklich weit drüber.

15.13: Nagelsmann pfeift ab und führt auf dem Feld ein kurzes Gespräch mit Kimmich, dann geht es weiter.

15.11: Das wäre zu viel des Guten gewesen: Süle scheitert mit einem Lupfer relativ kläglich an Neuer.

15.10: Nun fallen Tore fast im Minutentakt. Sowas hat man in der Allianz Arena wohl letztmals beim Eröffungsspiel der vergangenen Saison gegen Schalke gesehen.

15.08: Müller trifft innerhalb weniger Sekunden doppelt in Ulreichs Tor, die Fans jubeln.

15.05: Jetzt beginnt ein Trainingsspiel. Zehn gegen zehn mit zwei wechselnden Spielern.

15.01: Von den Rängen ist seit Minuten übrigens nichts zu hören. Still schweigend bewundern (?) die Fans die Darbietungen der Spieler.

15.00: Kimmich ist schon im Wettkampfmodus, zerrt bei einem Zweikampf erstaunlich aggressiv am Trikot seines Gegenspielers.

14.54: Am lautesten zu hören ist wie nicht anders zu erwarten Müller. "Anderen Winkel spielen, wie gestern", ruft er. Was auch immer er damit meint. Nagelsmann kommentiert vom Spielfeldrand permanent mit.

14.49: Die Feldspieler stehen im Halbkreis um Nagelsmann, der eine gestenreiche Ansprache hält. Es folgt ein kleines Trainingsspielchen. Im Training nicht mit dabei ist neben den angeschlagenen Hernandez, Coman, Davies, Roca und dem Corona-erkrankten Tolisso übrigens auch Omar Richards.

14.48: Auf der anderen Seite des Platzes trainieren die Keeper. Als ein Ball lautstark ans Gebälk knallt, johlen die Massen. Sind übrigens knapp 4.000.

14.45: Als nächstes stehen Passübungen an. Nagelsmann schaut sich unterdessen die erstaunlich große Videokamera an, mit der ein Assistent die Einheit aufnimmt.

Giovane Elber: "Wir haben eine tolle Frauenmannschaft"

14.39: Die angeschlagenen Coman, Davies und Hernandez scherzen am Seitenrand etwas herum, während ihre Mitspieler Sprintübungen absolvieren.

14.38: Giulia Gwinn erzählt noch, wie sie einst zum Fußball gekommen ist, dann verlässt sie mit ihren Teamkolleginnen den Innenraum.

14.33: Die Männer wärmen sich einige Meter dahinter unterdessen fleißig auf. Nagelsmann marschiert alleine über die andere Spielfeldseite und prüft die korrekte Aufstellung der Hütchen.

14.30: Auf den Leinwänden läuft jetzt eine Teampräsentation der FC Bayern Frauen. Am Ende heißt es: "Together We Rise." Ein paar Spielerinnen sind auch im Stadion und sprechen mit Lehmann über die großen Ziele für die neue Saison.

14.27: Stadionsprecher Lehmann hat jetzt Ex-Bayern-Frauen-Spielerin Lena Lotzen an seiner Seite. "Ich hatte in München eine tolle Zeit", sagt sie. Nun kommt Giovane Elber dazu: "Wir haben eine tolle Frauenmannschaft in unserem Verein. Die Mädels haben es gut gemacht letzte Saison." Immerhin wurden sie Meister.

14.26: Jetzt beginnt das öffentliche Training. Die Spieler laufen einen Kreis um den Platz, was die Fans toll finden und laut klatschen und jubeln.

14.22: Die Spieler schießen jetzt noch ein paar mitgebrachte Bälle ins Publikum und machen sich dann fürs Mannschaftsfoto bereit.

FC Bayern: Alex Zverev tritt bei der Teampräsentation auf

14.21: Die alarmierende Ankündigung von Lehmann: Zverev wird genau wie Tim Bendzko am Legendenspiel teilnehmen.

14.18: Zverev: "Es ist eine wahnsinnige Ehre für mich, hier zu sein. Danke an den FC Bayern für die Einladung. Die Goldmedaille bedeutet mir die Welt." Richtung Mannschaft sagt er: "Ich schaue mir jedes Spiel von euch an und hoffe das die nächste Saison noch erfolgreicher wird als die letzte."

14.17: Jetzt wird ein Überraschungsgast angekündigt. Statt eines Neuzugangs kommt aber Olympiasieger Alex Zverev mit seiner Goldmedaille um den Hals hereinmarschiert. Neuer umarmt ihm und überreicht ihm ein von allen Spielern unterschriebenes Trikot.

14.16: Kimmich richtet ein paar Worte an die Fans: "Wir hatten länger als erhofft Urlaub, weil wir früh rausgegangen sind (aus der EM). War lang genug. Wir sind erholt und bereit für die neue Saison. Wir haben ein paar neue Gesichter. Wir werden es gut hinbekommen, die schnell zu integrieren. Wir haben eine gute Bande beieinander."

14.14: Jetzt spricht Nagelsmann: "Mit Ausnahme der Testspiele bin ich echt zufrieden, die Jungs trainieren sehr gut. Ich bin sehr gut aufgenommen worden und froh, hier zu sein. Für jeden Trainer ist es ein Traum, eine Mannschaft mit Top-Qualität zu trainieren."

14.12: Die Spieler sind durch, abschließend kommt das Trainerteam. "Hier ist Julian Nagelsmann, dem wir alles Glück der Welt wünschen."

FC Bayern: Tim Bendzko liefert Gesangseinlage

14.10: Jetzt Coman mit neuer Rückennummer: 11 statt 29. Eric Maxim Choupo-Moting folgt mit Lehmanns Hinweis: "Was für ein Name!" Tolisso ist wegen seiner Corona-Erkrankung nicht da, wird aber auch erwähnt.

14.08: Den bisher wohl größten Jubel bekommt Kimmich, bei Cuisance kurz darauf ist es etwas leiser. Der verletzte Roca humpelt noch etwas.

14.07: Alphonso Davies kann es nicht abwarten, bis er aufgerufen wird - und rennt schon davor auf den Rasen.

14.04: Jetzt geht es der Reihe nach weiter mit den restlichen Mannschaftsteilen.

14.02: Los geht es mit Neuer, der in orangenem Trikot über einen blauen Teppich auf den grünen Rasen rennt. Es folgen Ulreich und die anderen Keeper.

14.00: Das war es auch schon mit dem Musik-Programm, jetzt die Mannschaft. "Ladies and Gentlemen, der deutsche Rekordmeister, der FC Bayer München, die Profimannschaft der kommenden Saison - das sind die Protagonisten", sagte Lehmann. Dramatische Musik. Lautes Gekreische. "Hier sind die Helden."

13.57: Jetzt wird erstmal gesungen und zwar von Tim Bendzko. "Egal wie hoch die Hürden auch sind, sie sehen so viel kleiner von hier oben sind", singt er im Mittelkreis. Rundherum stehen tatsächlich ein paar Hürden für das Aufwärmprogramm. Sehen aber auch von der Pressetribüne aus nicht allzu hoch aus.

13.54: "Ach, ist das ein schönes Bild", sagt Stadionsprecher Stephan Lehmann und fragt danach, wo denn die Fans des FC Bayern sind. Vereinzelt sitzen etwa 4.000 Fans auf den großen Tribünen. Etwas verhalten jubeln sie ihm zu.

13.40: Servus aus der Allianz Arena. Hier werden gerade die letzten Vorkehrungen getroffen: Hütchen aufgestellt und ein Teppich aus dem Spielertunnel ausgerollt.

Vor Beginn: Zu Beginn werden Trainer Julian Nagelsmann sowie alle Spieler des FC Bayern München vorgestellt, danach, um 14.30 Uhr, gibt es eine öffentliche Trainingseinheit. Um 15.45 Uhr findet dann ein Spiel der FC Bayern Legends statt. Bayern-Legenden wie unter anderem Giovane Elber, Roy Makaay oder Claudio Pizarro nehmen teil. Den ganzen Tag über dürfen dabei Fans in der Allianz Arena zuschauen.

Vor Beginn: Die Präsentation geht um 14 Uhr los und findet in der Münchner Allianz Arena statt.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zur Teampräsentation des Bayern-Kaders für die Saison 2021/22.

FC Bayern München: Teampräsentation in der Allianz Arena heute im TV und Livestream

Ihr könnt die Teampräsentation bei BR24Sport, einer Nachrichtenmarke des Bayerischen Rundfunks, live verfolgen. Der Livestream beginnt wenige Minuten vor Präsentationsbeginn. Der Bayerische Rundfunk selbst zeigt dann später eine 45-minütige Zusammenfassung des kompletten Events.

Der FC Bayern überträgt die Teampräsentation zudem auch auf seinen Kanälen.

Bundesliga: Der 1. Spieltag 2021/22 im Überblick

DatumUhrzeitHeimAuswärts
13. August20.30 UhrBorussia MönchengladbachFC Bayern München
14. August15.30 UhrArminia BielefeldSC Freiburg
14. August15.30 UhrVfL WolfsburgVfL Bochum
14. August15.30 Uhr1. FC Union BerlinBayer Leverkusen
14. August15.30 UhrVfB StuttgartSpVgg Greuther Fürth
14. August15.30 UhrFC AugsburgTSG Hoffenheim
14. August18.30 UhrBorussia DortmundEintracht Frankfurt
15. August15.30 UhrMainz 05RB Leipzig
15. August17.30 Uhr1. FC KölnHertha BSC
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung