Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München unterliegt Borussia Mönchengladbach im Testspiel - Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX / SID

Bayern München unterliegt Borussia Mönchengladbach in einem Testspiel mit 0:2. Trainer Julian Nagelsmann bleibt mit seiner Rumpftruppe in der Vorbereitung damit weiterhin ohne Sieg.

Immerhin feierte Serge Gnabry vier Wochen nach dem EM-Aus der DFB-Elf als erster Nationalspieler sein Comeback im Team des FC Bayern. Der Offensivspieler kam ab der 61. Minute zum Einsatz. Für Gladbach trafen vor 6000 Zuschauern in der Allianz Arena Hannes Wolf (59.) und Michael Wentzel (76.).

Bereits am 13. August treffen beide Teams zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison in Gladbach wieder aufeinander.

FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 0:2

Tore0:1 Wolf (59.), 0:2 Wentzel (76.)
Aufstellung FC BayernHoffmann - Sarr (61. Vita), Upamecano (62. Lawrence), Nianzou (63. Mosandl), O. Richards (63. Wenig) - Rhein (62. Mamedova), Cuisance (61. Booth), Stanisic (61. Vidovic) - Zirkzee (60. C. Richards), Choupo-Moting (61. Gnabry), Tilmann (62. Motika)
Aufstellung GladbachSippel - Lainer, Beyer (72. Wentzel), Jantschke (72. Lieder), Scally (70. Skraback) - Kramer (73. Lockl), Benes (72. Moustafa) - Herrmann (71. Sanches), Wolf (71. Quizera), Bennetts (71. Reitz) - Schroers (46. Noß)

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel im Liveticker zum Nachlesen

Nach Abpfiff: Die Gladbacher dagegen gewinnen ihr zweites Vorbereitungsspiel in Serie und zeigten vor allem defensiv eine akzeptable Leistung. Adi Hütter ist mit seiner Mannschaft auf einem guten Weg, auch wenn in der Schlussphase der Erkenntnisgewinn eher gering war. Die Gladbacher treffen Samstag im Test auf den FC Groningen.

Nach Abpfiff: Die Bayern gewinnen damit auch ihr drittes Spiel unter Julian Nagelsmann nicht. Nach Wiederanpfiff gab der Rekordmeister das Spiel Stück für Stück aus der Hand, der Gegentreffer kohärierte mit der Entscheidung Nagelsmann, seine U23-Spieler auf den Rasen zu lassen. Anschließend war der Rhythmus ein wenig gebrochen, auch wenn die Münchner spielerisch einen Treffer verdient hätten. Die Münchner spielen am Samstag ihren letzten Test gegen Napoli.

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - Abpfiff

90.: Dann ist Feierabend! Borussia Mönchengladbach schlägt die Bayern mit 2:0!

88.: Die Bayern spielen noch halbwegs auf einen Treffer, aus Gladbacher Sicht dürfte aber selbst der nicht mehr für viel Gefahr sorgen. Zwei Minuten sind noch zu gehen.

86.: Gnabry jubelt nur kurz! Wenig steckt aus dem linken Halbraum auf den einlaufenden Gnabry durch, der an Sippel vorbei aus zehn Metern linker Position ins Tor einschiebt. Der Nationalspieler stand allerdings knapp im Abseits.

84.: Beide Trainer sind an der Seitenlinie immer noch engagiert, allerdings scheinen die Spieler in ihren Möglichkeiten limitiert. Viel passiert auf dem Rasen nicht mehr.

82.: Die Begegnung plätschert seit einigen Minuten dahin, beide Mannschaften kommen in keinen wirklichen Spielrhythmus mehr. Auch auf Münchner Seite scheint im Spiel nach vorne nicht mehr viel zu gehen.

80.: Zehn Minuten sind in München noch auf der Uhr, die Bayern stehen nun enorm hoch. Quizera sprintet erneut über links nach vorne, wird diesmal aber von Vidovic gestellt.

78.: Die Bayern stehen damit weiter mit leeren Händen da, sind im Spiel nach vorne nicht effektiv genug. Gelingt den Gastgebern noch ein Treffer oder muss sich Julian Nagelsmann langsam ein wenig Sorgen machen?

TOOOR! FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - 0:2

76.: Toooooor! FC Bayern München - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:2! Wentzel mit der Entscheidung! Nach einem Eckball bekommen die Münchner den Ball nicht weg, Moustafas Flanke von links wehrt Hoffmann nur unzureichend nach rechts ab. Dort ist Wentzel zur Stelle, der aus spitzem Winkel ins kurze Eck einschiebt.

75.: Eine Viertelstunde ist in München noch zu gehen. Sehen wir noch einen Treffer oder gelingt den Münchnern auch im dritten Vorbereitungsspiel in Serie kein Sieg?

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - 8 Wechsel Gladbach

70., 71., 72., 73.: Nun folgen die Wechsel: Bennetts verlässt den Rasen für Reitz, Quizera kommt für Wolf, Borges Sanches für Herrmann, Moustafa für Benes, Lieder für Jantschke, Wentzel für Beyer, Skraback für Scally und Lockl für Kramer.

69.: Die Fohlen überlassen den Münchnern kurz vor Anbruch der Schlussphase den Ball, der FCB kann damit offensiv aber wenig anfangen. Gleich stehen bei der Borussia aber erstmal die Wechsel an.

67.: Die Führung der Gladbacher ist unabhängig vom jetzigen Erfahrungsunterschied auf dem Rasen absolut verdient, auch Adi Hütter wird gleich aber mächtig wechseln. Auch bei den Fohlen machen sich die neun verfügbaren Akteure bereit.

65.: Julian Nagelsmann stellt Gnabry im Prinzip neun weitere Youngster zur Seite, ergebnistechnisch wird der Münchner Coach heute wohl eher wenig machen wollen. Es geht einzig und allein darum, das Spielermaterial für kommende Aufgaben zu testen.

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - 10 Wechsel FC Bayern

60., 61., 62., 63.: Julian Nagelsmann wechselt daraufhin alle zehn Feldspieler aus: Richards kommt für Zirkzee, Gnabry für Choupo-Moting, Madova für Rhein, Motika für Tillman, Vidovic für Stanisic, Vita für Sarr, Lawrence für Upamecano, Mosandl für Nianzou und Wenig für Richards. Alle zehn Wechsel sind auf den ersten Blick positionsgetreu.

TOOOR! FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - 0:1

59.: Tooooor! FC BAYERN MÜNCHEN - Borussia Mönchengladbach 0:1! Wolf schlägt für die Fohlen zu! Scally bedient den Österreicher exzellent vom rechten Sechzehnereck am langen Pfosten, wo Wolf aus fünf Metern volley ins rechte Eck einschweißt.

58.: Adi Hütter dagegen scheint bei seinem ersten Wechsel zu bleiben. Die Fohlen wollen sich in ihrer Grundordnung mit deutlich mehr Stammspielern einspielen.

56.: Bei den Bayern machen sich nun doch die ersten Wechselspieler warm. Einige Akteure versammeln sich um Julian Nagelsmann.

54.: Sarr geht nun sehr intensiv und stark in die Zweikämpfe, allerdings entsteht dadurch ein höheres Risiko. Der Außenverteidiger schiebt nach Wiederanpfiff aber merklich nach vorne an.

52.: Das Mittelfeld ist enorm umkämpft, die Gladbacher werden aber immer mutiger. Legt Adi Hütter nun den Hebel um?

50.: Julian Nagelsmann macht dagegen keine Anstalten, seine Wechseloptionen zu ziehen. Der FCB-Trainer will austesten, welche Alternativen zu seinen Stammspielern auch gegen einen Bundesligisten mithalten können.

48.: Auf beiden Seiten ist jetzt erst nochmal Abtasten angesagt, die Gladbacher kommen aber weiter aus ihrer stabilen defensiven Grundordnung.

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - Anpfiff 2. Halbzeit

46.: Weiter geht's in München!

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - 1. Wechsel Gladbach

46.: Nur ein Wechsel zur Pause: Die Gladbacher tauschen vorne drin: Noß kommt für Schröers.

Halbzeit: Die Gladbacher dagegen machen wie schon in den vorherigen Testspielen einen soliden Eindruck. Defensiv steht das Team Adi Hütters trotz des kurzfristigen Ausfalls von Lainer stabil, auch wen Beyer Tilmann einmal elfmeterwürdig legte. Offensiv dagegen geht bei den Fohlen noch wenig, ein Weitschuss von Scally blieb die einzige wirkliche Gelegenheit.

Halbzeit: Die Bayern zeigen sich heute deutlich stabiler und taktisch variabler als noch gegen Ajax. Das Team von Julian Nagelsmann bestimmt die Begegnung, schafft es allerdings noch zu selten vor das gegnerische Tor. Perspektivisch sind es vor allem Zirkzee und Choupo-Moting, die zeigen müssen, dass sie Alternativen für Robert Lewandowski sein können.

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - Halbzeit

45.: Dann ist Pause: Mit einem 0:0 gehen beide Teams in die Kabinen.

43.: Die Gladbacher erlauben es den Münchnern nun, zumindest in der eigenen Hälfte ein wenig zu Kombinieren. In der Fohlen-Hälfte ist aber meistens kein Durchkommen, ein langer Ball von Upamecano landet im Seitenaus.

41.: Tilmann trifft Hermann ein wenig unglücklich an der Wade, das Gladbacher Urgestein humpelt aber nach einer kurzen Verschnaufspause wieder, kurze Zeit später läuft er wieder einigermaßen rund.

39.: Bester Münchner auf dem Rasen ist bisher Tilmann, der sich nicht nur offensiv enorm aktiv gibt, sondern auch eine gute Zweikampfquote auf den Rasen bringt.

37.: Die Gladbacher haben in den vergangenen Minuten ein wenig mehr Stabilität in ihre Defensive bekommen, stehen nun sicherer gegen das Offensivspiel der Bayern. Die Münchner müssen sich offensiv erstmal neu orientieren.

35.: Zehn Minuten noch bis zur Pause. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 0:0?

33.: Nagelsmann regt sich an der Seitenlinie auf, will für Beyers Aktion einen Strafstoß. Der Münchner Trainer hat sicherlich einen Punkt, ohne Video-Assistent ist er heute aber auf verlorenem Posten.

31.: Zirkzee ans Außennetz! Tilmann wird zunächst links im Münchner Sechzehner hart von Beyer vom Ball getrennt, im Zentrum lässt sich Scally die Kugel dann von Zirkzee die Kugel klauen. Der Niederländer zieht vom linken Fünfereck ab, verfehlt das kurze Eck aber um Zentimeter.

30.: Scally geht mit einem klasse Haken an der rechten Strafraumkante an Richards vorbei, schiebt sich dann ein wenig nach innen und probiert es mal aus 15 Metern rechter Position. Sein Schuss geht knapp am linken Pfosten vorbei.

28.: Kleine Fangesänge hallen durch die spärlich gefüllte Allianz Arena, auch weil auf dem Rasen derzeit eher wenig passiert. Beide Teams wollen erstmal sicher in ihrer taktischen Grundordnung stehen, die Zeit für Experimente scheint erstmal vorbei.

26.: Viel geht derzeit über die Seite von Tilmann und Richards, die miteinander sehr ordentlich harmonieren. Noch sind ihre Hereingaben in Richtung Choupo-Moting aber zu unpräzise.

24.: Aufgrund einer leichten Verletzung musste Lainer übrigens kurz vor Anpfiff passen, Poulsen ersetzt den Österreicher bisher aber recht formidabel. Rund die Hälfte des ersten Durchgangs ist mittlerweile gespielt.

22.: Choupo-Moting missglückt der Doppelpass mit Zirkzee zentral an der Gladbacher Strafraumkante, die Münchner werden nun ein wenig druckvoller. Julian Nagelsmann ist an der Seitenlinie ebenfalls enorm aktiv.

20.: Richards sucht diesmal von links nach einem Haken nach innen Zirkzee am langen Pfosten, die Hereingabe des Youngsters ist aber nicht genau genug. Es bleibt eine muntere, aber unkonzentrierte Anfangsphase.

18.: Richards holt gegen Poulsen auf der linken Seite mal einen Eckball heraus, erstmal ist die Begegnung aber unterbrochen. Benes war im Mittelfeld liegengeblieben.

16.: Etwas mehr als eine Viertelstunde ist in München gespielt, die höheren Spielanteile haben im Moment die Münchner. Aber: Die Gladbacher verkaufen sich nicht schlecht und agieren ziemlich auf Augenhöhe.

14.: Nach munteren Anfangsminuten sortieren sich beide Mannschaften nun wieder neu, verschieben immer wieder clever mit und gegen den Ball. Beiden Teams ist merklich anzumerken, dass sie vor dem Aufeinandertreffen am 1. Spieltag nicht allzu viel verraten wollen.

12.: Zirkzee chippt auf der Gegenseite einen halbhohen Ball von rechts in den Sechzehner, der junge Niederländer findet aber keinen Abnehmer. In der Anfangsphase geht es viel hin und her.

10.: Wolf schlägt einen Freistoß von links in den Münchner Fünfer, dort besteht Hoffmann aber seine erste Bewährungsprobe und greift die Kugel sicher aus der Luft.

8.: Auch die Gladbacher zeigen sich offensiv mal, Scally nimmt einen Abpraller aus 22 Metern halblinker Position direkt, wird aber von Upamecano geblockt.

6.: Die Bayern laufen ihren Gegner früh an, lassen den Fohlen kaum Raum zum Kombinieren. Die Münchner zeigen heute, was sie im Spiel gegen den Ball drauf haben.

4.: Choupo-Moting mit dem ersten Abschluss: Der Kameruner zieht einen Freistoß aus 18 Metern zentraler Position mittig aufs Tor, dort packt Sippel aber sicher zu.

3.: Auf Seiten der Gladbacher hat es kurz vor Anpfiff noch eine Veränderung gegeben: Lainer nimmt zunächst auf der Bank Platz, stattdessen spielt Poulsen auf links, Scally auf rechts.

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel JETZT im Liveticker - Anpfiff

1.: Los geht's! Der Ball rollt vor ein paar wenigen Zuschauern in der Allianz Arena!

Vor Beginn: Auf beiden Seiten herrscht also noch wenig Brisanz in Sachen Neuzugänge. Während Adi Hütter keinen wirklich neuen Spieler in der Startformation hat, werden die Augen bei den Bayern vor allem auf Upamecano gerichtet sein. Auch Ex-Gladbacher Cuisance wird nach seiner Rückkehr aus der Ligue 1 kritisch beäugt werden.

Vor Beginn: Nun hat auch die Borussia ihre Startelf mitgeteilt. So geht sie es an: Sippel - Lainer, Beyer, Jantschke, Scally - Kramer, Benes - Herrmann, Wolf, Bennetts - Schroers.

Vor Beginn: Die Aufstellung der Bayern liegt vor. So treten sie an: Hoffmann - Sarr, Upamecano, Nianzou, Stanisic - Rhein, Cuisance - Tilmann, Zirkzee, Richards - Choupo-Moting.

Auf der Bank: Ulreich, Gnabry, C. Richards, Motika, Mamedova, Wenig, Vidovic, Vita, Lawrence, Booth, Mosandl.

Vor Beginn: Die Gladbacher dagegen haben bereits drei Testspiele absolviert. Nach einem Unentschieden gegen Viktoria Köln (2:2) und einer Niederlage gegen den SC Paderborn (1:3) gelang am vergangenen Samstag ein 1:0-Erfolg gegen den FC Metz aus Frankreich. Auch Adi Hütter hat seine finale Formation logischerweise noch nicht gefunden, das heutige Aufeinandertreffen dürfte als erster Härtetest für beide Mannschaften gewertet werden.

Vor Beginn: Julian Nagelsmann wartet immer noch auf seinen ersten Sieg als Trainer des FC Bayern München. Sein erstes Testspiel gegen den 1. FC Köln verlor der 34-Jährige 2:3. Zuletzt trennte man sich noch mit einem 2:2-Unentschieden vom niederländischen Meister Ajax Amsterdam. Heute geht es gegen den Gegner, der auch am ersten Bundesliga-Spieltag wartet.

Vor Beginn: Um 18 Uhr geht die Begegnung los, die Allianz Arena dient als Spielstätte.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des Testspiels Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach.

FC Bayern München vs. Borussia Mönchengladbach: Testspiel heute im TV und Livestream

Das Testspiel der beiden Bundesligisten seht Ihr heute kostenlos und ohne Registrierung bei Magenta Sport und MagentaTV. Die Vorberichte gibt es eine Viertelstunde vor Anpfiff. Sascha Bandermann moderiert, Christian Straßburger kommentiert das Spiel.

Zudem könnt Ihr das Duell auch mit dem Livestream bei magentasport.de und in der App verfolgen.

Bundesliga: Der 1. Spieltag 2021/22 im Überblick

DatumUhrzeitHeimAuswärts
13. August20.30 UhrBorussia MönchengladbachFC Bayern München
14. August15.30 UhrArminia BielefeldSC Freiburg
14. August15.30 UhrVfL WolfsburgVfL Bochum
14. August15.30 Uhr1. FC Union BerlinBayer Leverkusen
14. August15.30 UhrVfB StuttgartSpVgg Greuther Fürth
14. August15.30 UhrFC AugsburgTSG Hoffenheim
14. August18.30 UhrBorussia DortmundEintracht Frankfurt
15. August15.30 UhrMainz 05RB Leipzig
15. August17.30 Uhr1. FC KölnHertha BSC
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung