Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB vs. FC Bologna, Testspiel: Das 3:0 zum Nachlesen im Liveticker

Von SPOX

Borussia Dortmund hat das Testspiel gegen den italienischen Erstligisten FC Bologna souverän gemeistert. 3:0 gewann das Team von BVB-Trainer Marco Rose. Das Spiel könnt Ihr hier im Liveticker nachlesen.

Giovanni Reyna (24.), Nachwuchsspieler Lennard Maloney (42.) und Steffen Tigges (45.) erzielten die Tore für die klar besseren Dortmunder. Mit dem Halbzeitpfiff ergoss sich ein starker Regenschauer über dem Spielfeld, der zu einer knapp zehnminütigen Verzögerung führte.

Die Borussia ließ sich davon nicht beeindrucken und zeigte sich auch im zweiten Abschnitt nach dem einwöchigem Trainingslager in Bad Ragaz/Schweiz in guter Form. Am Samstag geht es für den BVB zurück nach Dortmund.

Borussia Dortmund vs. FC Bologna - 3:0: Statistik zum Spiel

Borussia Dortmund vs. FC Bologna - 3:0

Tore

1:0 Reyna (24.), 2:0 Maloney (42.), 3:0 Tigges (45.)

Aufstellung BVB

Kobel - Passlack, Maloney (88. Kleine-Bekel), Papadopoulos, Schulz (87. Rothe) - Dahoud (69. Pasalic) - Reyna (75. Gürpüz), Brandt, Reus - Haaland (69. Kamara), Tigges (62. Moukoko)

Aufstellung FC Bologna

Skorupski (61. Bardi) - de Silvestri (61. Mbaye), Soumaoro (61. Binks), Bonifazi (61. Denswil), Dijks (61. Annan) - Schouten (61. Casadei/77. Raimondo), Svanberg (46. Michael), Vignato (61. Urbanski) - Orsolini (61. Cangiano), Santander (46. van Hooijdonk), Sansone (46. Pagliuca)

Gelbe Karten

Maloney (64.)

BVB vs. FC Bologna, Testspiel: Das 3:0 zum Nachlesen im Liveticker

Fazit: Für den BVB war der FC Bologna heute kein angemessener Gegner, schon mit der 3:0 Halbzeitführung war die Partie früh entschieden. Im zweiten Durchgang wechselte vor allem Bologna seine komplette Mannschaft, was für den Verlust des Spielflusses sorgte. Borussia Dortmund war heute schon im Matchkampf-Modus. Insbesondere Dahoud und Reus waren heute eine Bereicherung. Der Klub aus der Emilia-Romagna hingegen hat noch einiges vor sich, um gut in die neue Saison der Serie A starten zu können.

90.+1.: Dann ist das Spiel auch zu Ende. Dortmund gewinnt 3:0.

88.: Der Torschütze zum 2:0 verlässt den Platz. Maloney geht raus, für ihn nun Kleine-Bekel in der Partie.

88.: Reus und Brandt standen allerdings auch schon zum Wechsel bereit und waren kurz irritiert. Der Tank ist wohl leer.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Wechsel BVB

87.: Tom Rothe kommt für Nico Schulz in die Partie.

84.: Raimondo mit seiner ersten guten Szene. Er ist da ziemlich unbedrängt auf der linken Offensivseite aktiv, nimmt all seinen Mut zusammen und schießt aus etwa 22 Metern ab, der Ball geht zwei bis drei Meter rechts am Tor vorbei.

81.: Bologna hat inzwischen seine komplette Elf ausgetauscht. Ein weiterer Beleg dafür, wie früh die Italiener noch in der Vorbereitung stecken. BVB-Trainer Marco Rose hat bisher nur 4-mal gewechselt.

78.: Sensationelle Szene von Marco Reus. Der erfahrene Kreativspieler zieht einfach mal aus gut 25 Metern ab, sein Kunstschuss landet an der Latte. Da hätte Bardi das Nachsehen gehabt.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Wechsel FC Bologna

77.: Raimondo kommt für Casadei in die Partie. Der 17-Jährige war gerade erst in die Partie gekommen und scheint nun angeschlagen zu sein.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Wechsel BVB

75.: Gürpüz kommt für Reyna in die Partie. Bis auf Reus ist damit die komplette Offensive beim BVB ausgetauscht.

72.: Moukoko ist aktuell auch noch die treibende Kraft im Offensivspiel. Er versucht es mit einem Schuss aus der Distanz rechts kurz vor dem Strafraum, sein Schussversuch wird aber abgeblockt.

71.: Der BVB hat seine Taktik nach den Wechseln verändert. Moukoko agiert nun als alleinige Spitze. Kamara ordnet sich vor der Abwehr als spielstarker Sechser ein und bringt noch mehr Sicherheit in die Defensive.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Wechsel BVB

69.: Haaland geht runter ohne ein Tor erzielt zu haben, dennoch war er ein wichtiger Akteur heute. Für ihn kam Kamara in die Partie. Haaland wird noch frenetisch von den Fans verabschiedet, er gibt auch Autogramme.

69.: Der heute bärenstarke Dahoud verlässt den Platz. Für ihn nun Pasalic von der Partie.

65.: Angesichts der vielen Wechsel ist vor allem bei Bologna nun noch viel Unordnung zu sehen. Das sehr junge Team muss sich erstmal sortieren.

64.: Wieder eine Chance für den BVB, nachdem Haaland geschickt wird. Der neue Keeper Bardi kommt dem Norweger aber zuvor und holt sich den Ball.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Maloney

64.: Maloney bekommt die erste Gelbe Karte der Partie. Der Schiedsrichter ahndet ein taktisches Fouls des Youngsters.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Wechsel BVB

62.: Auch beim BVB gab es einen Wechsel. Moukoko ist nun für Tigges in der Partie.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Wechsel FC Bologna

61.: Mihajlovic wechselt kräftig durch. Folgende Elf ist auf dem Platz:

  • Bardi - Mbaye, Binks, Denswil, Annan - Casadei, Michael, Urbanski - Cangiano, van Hooijdonk, Pagliuca

60.: Der erste nennenswerte Abschluss von Bologna in Durchgang Zwei. Sansone versucht es aus der Distanz mit dem rechten Fuß. Kobel kann zum ersten mal in der Partie zum Flug einsetzen, ein leichter Job für den Schweizer, der Schuss hatte zu wenig Power.

57.: Guter Umschaltmoment des BVB. Haaland sprintet auf der linken Seite an Freund und Feind vorbei. Nur Passlack ist rechts sehr gut mitgelaufen und auf der rechten Strafraumseite anspielbereit. Haaland flankt auf Passlack, aber Keeper Skorupski geht mit hohem Risiko zwischen Ball und Passlack. Kein Foul, aber schmerzhaft für den Außenverteidiger, der erstmal liegen bleibt.

56.: Orsolini setzt sich mal schön auf der rechten Seite durch mit seinen Dribblings und kann von Schulz nur noch per Foul gestoppt werden. Der anschließende Freistoß von der rechten Seite bringt nichts ein.

54.: Borussia Dortmund geht es jetzt deutlich ruhiger an und lässt, klar bei diesem Spielstand. Trainer Marco Rose versucht seine Truppe dennoch zu pushen.

51.: Kurze Unterbrechung. Der eben erst eingewechselte Michael ging im Zweikampf mit Reyna zu Boden und blutet nun aus der Nase. Der Mittelfeldspieler muss behandelt werden.

49.: Der BVB wieder mit einer klasse Umschaltsituation, Reyna kann sich bis in den Strafraum durchtanken und den auf der linken Seite völlig blank stehenden Brandt einsetzen. Der steht dem Bologna-Keeper direkt gegenüber und versucht den Ball am Torwart vorbeizulupfen. Skorupski kann die Kugel leicht abfangen. Was eine vertane Chance von Brandt, da muss er kaltschnäuziger abschließen.

48.: Die Borussia ist unverändert zurück in der Partie und treibt direkt wieder das Spiel nach vorne an. Dahoud mit einer guten Balleroberung im Zentrum und den Pass raus auf Brandt, seine Schussflanke landet aber weit im Toraus.

46.: Weiter geht's!

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Halbzeit FC Bologna

46.: Stürmerwechsel beim FC Bologna. Van Hooijdonk kommt für den bisher schwachen Santander.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Wechsel FC Bologna

46.: Auch im zentralen Mittelfeld gibt es ein Änderung. Michael ist nun für Svanberg von der Partie.

Halbzeit: Wegen dem anhaltenden Gewitter kann das Spiel erst um 18.15 Uhr wieder angepfiffen werden.

Halbzeit: Die Fans des BVB und auch ihr Trainer Marco Rose dürfen mit dieser Vorstellung heute sehr zufrieden sein. Ihr Team ist griffig in den Offensiv-Zweikämpfen und lässt auch defensiv kaum etwas zu. Reus begeistert als Verteiler im Offensivverbund, während vor allem Dahoud im Spiel nach hinten sehr gut aufpasst und frühzeitig eingreift. Die Vorstellung von Bologna hingegen grenzt leider bisher an Harmlosigkeit. Aber sie sind auch zwei Wochen in der Vorbereitung hinter Dortmund.

45.+1.: Halbzeit in Altach! 3:0 für den BVB und ein Ungewitter im Anmarsch.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Tor Tigges

45.: TOOOR! BORUSSIA DORTMUND - FC Bologna 3:0. Doppelschlag für den BVB, trotz inzwischen schwieriger Platzbedingungen gelingt dem BVB gleich das nächste Tor. Dieses mal ist es der junge Tigges, der für den Treffer sorgt. Die Partie geht mit dem Tor auch direkt in die Pause.

44.: Inzwischen wird es immer dunkler in Altach. Es droht wohl ein Gewitter! Ein ordentlicher Regen ist schon eingetreten.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Tor Maloney

42.: Tooor! BORUSSIA DORTMUND - FC Bologna 2:0 - Der BVB nutzt die Unordnung von Bologna nach einem Freistoß. Marco Reus im zweiten Versuch mit einer Flanke von links. Abwehrspieler Maloney steht an der rechten Strafraumkante völlig frei und kann zum 2:0 einköpfen.

39.: Für mich weiterhin überragender Akteur: Dahoud - 89 Prozent Passquote, meiste Ballaktionen beim BVB und die meisten Balleroberungen. Nicht umsonst hat man mit dem Hoffnungsträger vor kurzem bis 2023 verlängert.

36.: Das Team von Trainer Rose nimmt nun etwas Tempo aus der Partie. An Bologna geht das Spiel bisher sowieso vorbei. Nach 35 Minuten steht nur ein Schuss zur Buche für das Team von Mihajlovic.

34.: Man muss dazu sagen, dass Bologna noch viel Zeit hat um in Form zu kommen. Die Gastmannschaft legt erst am 22. August in der Serie A los. Zum Auftakt kommt der Aufsteiger US Salernitana. Dortmund muss dagegen schon in acht Tagen bei Wehen-Wiesbaden im DFB-Pokal ran. Dementsprechend fitter wirkt der BVB.

31.: Nach langer Zeit mal wieder eine Gelegenheit für Bologna nach einem Eckball von links. Die Ecke findet aber keinen Abnehmer und wird sehr gut von Dahoud geklärt. Der macht bisher einen fabelhaften Job heute.

30.: Borussia Dortmund hat hier weiterhin die Zügel in die Hand und lässt zudem auch kaum Chancen zu. Bei Bologna fehlen noch jegliche Automatismen - sowohl im Spiel nach vorne - als auch in der Defensive.

27.: Bologna hat weiterhin Schwierigkeiten in die Partie zu kommen. Wieder greift der BVB an. Brandt ist auf der linken Grundlinie und passt in den Strafraum hinein zum freistehenden Schulz und legt auf Tigges ab. Der junge Stürmer versucht mit der Hacke die Kugel ins Tor zu lenken. Dijks kann den abgefälschten Schuss gerade noch von der Linie kratzen und klären.

25.: Auf Grund der hohen Temperaturen verordnete der Schiedsrichter nach dem Tor eine Trinkpause für beide Teams.

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Tor Reyna

24.: Tooor! BORUSSIA DORTMUND - FC Bologna 1:0 - Ein verdientes Tor für den BVB. Wieder ist Haaland ein entscheidender Faktor beim Tor. Etwa zehn Meter vor dem Sechzehner kommen nach einem guten Umschaltspiel Reyna und Haaland ins Rennen, Reyna spielt auf Haaland, der läuft bis in den Fünfmeterraum und bindet dadurch drei Abwehrspieler. Sein Schuss wird von Skorupski pariert, landet aber als Abpraller direkt vor den Füßen von Reyna, der nur noch abziehen muss und das Leder rechtshoch ins Tor setzt.

22.: Bologna baut das Spiel mal langsam auf im Zentrum, Reus erobert aggressiv auf Höhe des Anstoß-Kreises den Ball und leitet direkt einen klasse Angriff ein. Reus dreht im Zentrum auf und spielt links auf Brandt raus, der in Richtung des zweiten Pfosten flankt. Haaland kommt im Fünfmeterraum per Kopf zum Abschluss, Skorpuski kommt allerdings noch ran an den Ball und kann ihn festhalten.

19.: Auch wenn den Schwarz-Gelben noch kein zwingender Abschluss gelang - sie sind hier das dominierende Team. Bologna schafft es weiterhin kaum aus der eigenen Hälfte heraus und kommt erst auf zwei Ballaktionen im gegnerischen Sechzehner. Selbst alle Aktionen in der gegnerischen Hälfte der Italiener lassen sich noch an beiden Händen abzählen.

17.: Auch defensiv lässt der BVB bisher nix anbrennen. Gerade wollte Bologna-Flügelstürmer Vignato einen guten Konter einleiten, wurde aber von Maloney frühzeitig und souverän abgefangen.

15.: Gute Gelegenheit für den BVB - dieses mal leitet Haaland die Chance ein, mit seiner immensen Geschwindigkeit setzt er sich gegen zwei, drei Bologna-Spieler durch und läuft bis zum Rand des Strafraums, leitet kurz zurück auf Reus, der sofort auf den in den Strafraum einlaufendes Tigges spitzelt. Der Abschluss des Stürmers ist aber zu zentral, um torgefährlich zu werden.

13.: Dahoud bringt sich immer wieder ein mit guten Balleroberungen im Zentrum - innerhalb von wenigen Sekunden gelingen ihm gleich zwei starke Rückeroberungen. Sein anschließendes Zuspiel ins Zentrum wird von Tigges aber nicht verwertet.

11.: Die Borussia aus Dortmund presst weiterhin hoch, schafft dafür allerdings auch Räume für Bologna bei langen Bällen.

10.: Publikumsliebling Sansone bringt Bologna mal in die Partie, nach einem Zuspiel aus dem Halbfeld kann er sich auf der rechten Seite bis zur Grundlinie durchsetzen und sehr gut ins Zentrum flanken. Der Ball landet auf Höhe des Elfmeterpunkts und wird wuchtig von Svanberg per Kopf genommen. Der Kopfball landet aber ein bis zwei Meter über dem Tor.

8.: Haaland mit einem fabelhaften Tor nach gutem Zuspiel aus dem Zentrum durch Reus - leider stand der Norweger klar im Abseits.

7.: Interessant ist beim BVB heute insbesondere die Innenverteidigung. Mit Maloney und Papadopoulos müssen hier zwei Reservisten aushelfen. Beide sind zwar bereits 21 Jahre alt, haben aber kaum Erfahrung im Profi-Bereich bisher sammeln dürfen.

5.: Dortmund steht mittlerweile mit allen Akteuren in der Hälfte von Bologna. Reus versucht den Ball gut zu verteilen und sieht links Außen eine Lücke im Abwehrverbund der Italiener. Schulz hat leichte Probleme bei der Ballannahme an der Grundlinie - seine Flanke in die Mitte ist auch zu unpräzise für einen Abnehmer.

3.: Der BVB scheint die Methoden im Offensivspiel von Rose schon etwas verinnerlicht zu haben. Beim Pressing stehen sie hoch und versuchen Bologna früh im Aufbau zu stören.

2.: Die erste Szene schon für den BVB. Schulz mit einer Hereingabe in den Strafraum, Tigges und Haaland verpassen knapp - Bologna kann zur Ecke klären.

1.: Der Ball rollt!

BVB vs. FC Bologna: Testspiel von Borussia Dortmund JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Die Bedingungen in der Cashpoint-Arena in Altach sind perfekt für ein schönes Testspiel. Sonne - 28 Grad. Die Partie wird in wenigen Moment vom österreichischen Schiedsrichter Felix Ouschan angepfiffen.

Vor Beginn: Der sympathische Bologna-Coach Mihajlovic kann dagegen fast auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Einer der wenigen Abwesenden ist der Japaner Tomiyasu, der mit seinem Heimatland noch bei den olympischen Spielen in Tokio teilnimmt.

Vor Beginn: Für die Schwarz-Gelben ist das heute ein wichtiger letzter Test vor dem ersten Pflichtspiel der Saison im DFB-Pokal. Dortmund trifft am 7.August in der ersten Runde auf Wehen-Wiesbaden, kein einfaches Los. Problematisch ist für den neuen BVB-Coach Marco Rose, dass er weiterhin auf zahlreiche Stammspieler, wie Hummels, Can oder Witsel verzichten muss.

Vor Beginn: Für den Klub aus der Emilia-Romagna dürfen sich heute die beiden Abwehrspieler Bonifazi und Soumaoro beweisen - die beiden Neuzugänge kamen von SPAL bzw. Lille nach Bologna und sollen dort das neue Innenverteidiger-Duo bilden. Ansonsten vertraut Trainer Sinisa Mihajlovic heute auf langjährige Stammkräfte.

Vor Beginn: BVB-Neuzugang Donyell Malen ist noch nicht im Kader und wird deshalb noch auf sein Debüt für die Schwarz-Gelben warten müssen. Auch zahlreiche EM-Fahrer fehlen dem BVB in diesem Härtetest gegen Bologna. Neuzugang Kobel hütet heute wieder das Tor. Hinten bilden mit Maloney und Papadopoulos zwei Spieler aus der Reservemannschaft das Innenverteidiger-Duo. Vorne spielen die Dortmunder mit zwei Stürmern - nämlich mit Erling Haaland und Steffen Tigges.

Vor Beginn: Mit folgender Elf beginnt der Serie-A-Klub das Spiel:

  • Skorupski - de Silvestri, Soumaoro, Bonifazi, Dijks - Schouten, Svanberg, Vignato - Orsolini, Santander, Sansone

Vor Beginn: So starten die Dortmunder ins Spiel:

  • Kobel - Passlack, Maloney, Papadopoulos, Schulz - Dahoud - Reyna, Brandt, Reus - Haaland, Tigges

Vor Beginn: Für den BVB ist es nach Partien gegen den FC Gießen, VfL Bochum und Athletic Bilbao der vierte Test für die anstehende Pflichtspielsaison. Es ist das zweite im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz (Schweiz).

Vor Beginn: Der Anpfiff erfolgt um 17 Uhr, gespielt wird in der CASHPOINT Arena in Altach (Österreich).

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bologna.

Bundesliga: Der 1. Spieltag 2021/22 im Überblick

DatumUhrzeitHeimAuswärts
13. August20.30 UhrBorussia MönchengladbachFC Bayern München
14. August15.30 UhrArminia BielefeldSC Freiburg
14. August15.30 UhrVfL WolfsburgVfL Bochum
14. August15.30 Uhr1. FC Union BerlinBayer Leverkusen
14. August15.30 UhrVfB StuttgartSpVgg Greuther Fürth
14. August15.30 UhrFC AugsburgTSG Hoffenheim
14. August18.30 UhrBorussia DortmundEintracht Frankfurt
15. August15.30 UhrMainz 05RB Leipzig
15. August17.30 Uhr1. FC KölnHertha BSC
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung