Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke 04 - News und Gerüchte: Markus Schubert plant S04-Rückkehr

Von SPOX
Markus Schubert will als Nummer 1 zu Schalke 04 zurückkehren.

Torhüter Markus Schubert will offenbar zu Schalke 04 zurück - und zwar als Nummer 1. Derweil plant S04 offenbar ein Trikot in Feindesfarben, während das Spiel gegen Hertha BSC wohl abgesagt wird. Die News und Gerüchte aus Gelsenkirchen.

Schalke 04 - News: Markus Schubert will zurückkehren

Markus Schubert ist derzeit Ersatzmann von Kevin Trapp bei Eintracht Frankfurt, will dies aber nicht mehr lange sein. Vielmehr sagte Schubert zu seiner Situation gegenüber Bild: "Die Leihe nach Frankfurt läuft zum Saisonende aus und es war immer geplant, dass ich nach der Saison zurückkehren werde."

Bei Schalke hat Schubert noch Vertrag bis 2023. Und er betonte, dass er dabei helfen wolle, dass "der sportliche Erfolg zurückkehrt".

Was seine Ziele bei Schalke konkret betrifft, sagte Schubert: "Ich habe den Anspruch, als Nummer 1 im Tor zu stehen. Meine Motivation, mit dem Verein erfolgreich zu sein, ist wahnsinnig groß."

Aktuell hütet Ralf Fährmann das Tor der Schalker, der sich im Laufe der Saison gegen Frederik Rönnow durchgesetzt hat. Fährmann steht ebenfalls noch bis 2023 unter Vertrag, während Rönnow seinerseits bis Saisonende von Eintracht Frankfurt ausgeliehen ist.

Schalke 04 - Gerücht: Ausweichtrikot in Rot-Gelb?

Schalke 04 spielt seit jeher in blau und weiß. Doch offenbar plant der Klub für die kommende Saison ein Ausweichtrikot in zwei Farben, die auf Schalke gar nicht gern gesehen sind - rot und gelb.

Einem Bericht von Ruhr24 zufolge kehrt Schalke für sein drittes Trikot zu seinen Gründungsfarben zurück, die heutzutage natürlich eher mit dem FC Bayern (rot) und dem Erzrivalen BVB (gelb) assoziiert werden.

Ein entsprechendes Bild zeigte Ruhr24 ebenfalls und erinnert damit ein wenig an das traditionelle Trikot der AS Roma - weinrot als Grundfarbe, dazu gelbe - oder goldene - Elemente.

Laut Spielordnung der DFL muss jeder Verein ein drittes Trikot haben, das nicht in den Grundfarben der ersten zwei Trikots gehalten ist. Entsprechend setzte Schalke in der Vergangenheit etwa auf Mintgrün, Neongrün oder Lila. Rot-Gelb dagegen wäre ein ganz neuer Schritt, der unter Fans schon für heftige Diskussionen in den sozialen Medien geführt hat.

Schalke 04 - News: Kein Heimspiel gegen Hertha BSC?

Die Coronafälle bei Hertha BSC haben dafür gesorgt, dass das komplette Team für 14 Tage in Quarantäne muss. Hertha hat bereits die Absage beziehungsweise Verlegung seiner nächsten drei Bundesliga-Partien beantragt.

Entsprechend ist davon auch Schalke 04 betroffen, denn Hertha sollte eigentlich am 31. Spieltag (24. April) in Gelsenkirchen antreten. Daraus wird nun wohl nichts. Wann die Partie stattdessen stattfinden wird, ist derzeit noch unklar.

Schalke 04 zu Gast beim SC Freiburg

Am 29. Spieltag tritt Schalke 04 beim SC Freiburg an (Samstag, 15.30 Uhr im LIVETICKER). Während Schalke 13 Zähler hinter dem Relegationsplatz liegt und damit nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt hat, geht es für Freiburg noch um einen Platz in der Europa Conference League. Zu dieser könnte schon Platz 7 reichen, sollte der DFB-Pokalsieger unter den ersten 6 landen.

Mit dieser Aufstellung wird Trainer Dimitrios Grammozis aller Voraussicht nach antreten:

  • Schalke: Fährmann - Becker, Stambouli, Thiaw - Aydin, Calhanoglu - Mascarell - Serdar, Kolasinac - Harit - Huntelaar

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung