Fussball

FC Bayern München: TSG Hoffenheim offenbar an Talent Batista Meier interessiert

Von SPOX
Hoffenhem ist offenbar an Batista Meier vom FC Bayern interessiert.

Die TSG Hoffenheim zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Bayern Münchens Talent Oliver Batista Meier. Das berichtet der kicker.

Die Kraichgauer könnten Batista Meier die nötige Spielzeit geben, um sich im Profibereich zu etablieren. Der 19-Jährige war in der abgelaufenen Spielzeit vornehmlich in der U19 und in der 3. Liga eingesetzt worden. Mit vier Treffern in 18 Einsätzen hatte der offensive Mittelfeldspieler großen Anteil an der Drittliga-Meisterschaft der FCB-Reserve. Zudem debütierte er beim 5:0-Sieg über Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga.

Trainer Hansi Flick habe den U19-Nationalspieler dem Bericht zufolge zwar auf dem Schirm, doch aufgrund der hohen Konkurrenzsituation in der Münchner Offensive, die durch die Verpflichtung von Leroy Sane noch einmal verstärkt wurde, wird Batista Meyer wohl kaum auf Einsätze kommen. Die Flexibilität des Angreifers, der sowohl im Zentrum als auch auf beiden Flügeln spielen kann, würden seine Chancen auf Spielminuten im Vergleich erhöhen.

Laut kicker spreche bei Batista Meier, der noch drei Jahre an die Bayern gebunden ist, derzeit vieles für ein Leihgeschäft. Auch ein Transfer mit Rückkaufoption gelte als denkbar. Zuletzt hatte der FC Bayern der TSG mit Mamin Sanyang (17) und Armindo Sieb (17) zwei Talente abgeworben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung