Fussball

Bundesliga-Relegation: So seht Ihr die Spiele um den Auf- und Abstieg im TV und Livestream

Von SPOX
Union Berlin stieg über den Umweg Relegation in die Bundesliga auf.

Nachdem DAZN bekanntgegeben hat, auch in der Restsaison Livespiele der Bundesliga zu zeigen, ist auch die Übertragung der Relegation gesichert. Hier erfahrt Ihr alle Infos rund um die Spiele um den Auf- und Abstieg im TV und Livestream.

Noch kein DAZN-Abo? Dann sichere Dir hier den gratis Probemonat und sei noch heute bei unzähligen Livesport-Events dabei!

Bundesliga-Relegation: Modus, Termine, Infos

Wann genau die Relegation stattfinden wird, ist derzeit noch offen. Da allerdings geplant ist, dass die Bundesliga ihren letzten Spieltag am 27. Juni spielt, dürften die Spiele in den Juli fallen.

Dies hat zur Folge, dass zum Zeitpunkt der Relegation einige Verträge von Spielern der teilnehmenden Klubs bereits ausgelaufen sind, da die gewöhnliche Vertragslaufzeit bis zum 30. Juni eines Jahres ist. Wie genau mit diesem Problem umgegangen wird, ist derzeit nicht abschließend geklärt.

Klar ist allerdings, dass eine Relegation stattfinden soll. Zu erwarten ist, dass diese wie in den vergangenen Saisons im Rahmen eines Hin- und Rückspiels ermittelt, ob ein Klub aus der 2. Bundesliga auf- und somit ein Klubs aus der Bundesliga absteigt oder ob die Vereine in ihren jeweiligen Ligen verbleiben.

Teilnehmende an der Relegation um die 1. Bundesliga sind der Drittplatzierte der Abschlusstabelle der 2. Bundesliga und der Tabellen-16. der Bundesliga.

Bundesliga-Relegation im TV und Livestream: Mit DAZN seid Ihr dabei

Beide Spiele der Relegation werden bei DAZN zu sehen sein. Dies gab der Streamingdienst zuletzt im Zuge der Pressemitteilung zu den neun Spielen vom 27. bis 32. Spieltag, die bei DAZN zu sehen sein werden, bekannt.

Da eine genaue Terminierung der Relegation noch aussteht, sind auch weitere Informationen zur Sendung (Übertragungsbeginn, Kommentatoren etc.) aktuell nicht bekannt.

DAZN: So bekommt Ihr Zugang

Um bei DAZN live mit von der Partie zu sein, benötigt Ihr ein Abonnement des Streamingdienstes. Zur Auswahl stehen entweder das Monatsabo für 11,99 Euro oder das Jahresabo für 119,99 Euro (entspricht etwa 10 Euro/Monat).

Für Neukunden hält das "Netflix des Sports" ein Geschenk bereit: Der erste Monat ist stets kostenfrei. Hier könnt Ihr Euch den gratis Probemonat von DAZN sichern.

Empfangbar ist DAZN auf nahezu jedem webfähigen Endgerät: Smart TVs, Android- und iOS-Smartphones, Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast, PlayStation und Xbox.

Bundesliga 2019/20: Bei DAZN live dabei

Folgende Spiele gibt es neben der Relegation live bei DAZN zu sehen:

SpieltagDatumUhrzeitHeimGast
27.Fr., 22. Mai20.30 UhrHertha BSCUnion Berlin
27.So., 24. Mai13.30 UhrSchalke 04FC Augsburg
28.Mi., 27. Mai18.30 UhrRB LeipzigHertha BSC
29.Fr., 29. Mai20.30 UhrSC FreiburgBayer Leverkusen
29.Mo., 1. Juni20.30 Uhr1. FC KölnRB Leipzig
30.Fr., 5. Juni20.30 UhrSC FreiburgBorussia Mönchengladbach
30.So., 7. Juni13.30 UhrWerder BremenVfL Wolfsburg
31.Fr., 12. Juni20.30 UhrTSG Hoffenheim

RB Leipzig

32.Mi., 17. Juni18.30 UhrEintracht FrankfurtSchalke 04
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung