Fussball

Bundesliga: Deshalb zeigt Sky RB Leipzig gegen Hertha BSC nicht

Von SPOX
Leipzigs Timo Werner liegt mit 24 Toren auf Platz 2 der Torschützenliste der Bundesliga.

Englische Woche in der Bundesliga und mit Hertha BSC gastiert das Überraschungsteam nach der Corona-Pause bei RB Leipzig. Wir erklären Euch, warum das Spiel nicht bei Sky läuft und wo es stattdessen zu sehen ist.

Mit einem 3:0 in Hoffenheim und einem 4:0 gegen Union Berlin kam Hertha BSC bemerkenswert aus der Corona-Pause der Bundesliga. Nun kommt es zum Duell mit dem Team von RB Leipzig, das zuletzt mit 5:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 gewinnen konnte. Hier gibt es alle Informationen zur Übertragung.

RB Leipzig - Hertha BSC: Wann und wo findet das Spiel statt?

RB Leipzig empfängt am 28. Spieltag der Bundesliga Hertha BSC. Das Spiel findet am heutigen Mittwoch um 18.30 Uhr in der Red-Bull-Arena in Leipzig statt. Eigentlich ist es mittlerweile überflüssig zu erwähnen, aber die Partie findet selbstverständlich aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt.

Die ist auch der Grund dafür, dass die Schiedsrichter erst am Spieltag bekanntgegeben werden. Die Unparteiischen müssen erst noch negativ auf das Corona-Virus getestet werden.

  • Spiel: RB Leipzig - Hertha BSC
  • Wettbewerb: 28. Spieltag der Bundesliga
  • Stadion: Red-Bull-Arena in Leipzig
  • Anstoß: 18.30 Uhr

Deshalb zeigt Sky RB Leipzig gegen Hertha BSC nicht

Wenn die Bundesliga am Wochenende läuft, sind den Fans die Übertragungsrechte mittlerweile in der Regel bekannt: Freitags überträgt DAZN, samstags Sky, gibt es ein frühes Sonntagsspiel oder ein Montagsspiel läuft das bei DAZN, die anderen beiden Sonntagsspiele zeigt wiederSky.

Doch bei einem Spieltag unter der Woche sieht es anders aus. Und so stellen sich die Fans die Frage, warum Sky am heutigen Mittwoch die Partie zwischen RB Leipzig und Hertha BSC nicht zeigt. Die Antwort ist im Grunde einfach, weil DAZN auch bei englischen Wochen Übertragungsrechte für ein Live-Spiel hat.

Deshalb läuft RB Leipzig gegen Hertha BSC heute live und in voller Länge auf DAZN. Der Streaming-Dienst zeigt bis Saisonende noch sieben Bundesligaspiele und die anschließende Relegation zwischen den ersten drei Ligen.

SpieltagDatumHeimGast
28.

Mi., 27. Mai

20.30 Uhr

RB LeipzigHertha BSC
29.

Fr., 29. Mai

20.30 Uhr

SC FreiburgBayer Leverkusen
29.

Mo., 01. Juni

20.30 Uhr

1. FC KölnRB Leipzig
30.

Fr., 05. Juni

20.30 Uhr

SC FreiburgBorussia Mönchengladbach
30.

So., 07. Juni

13.30 Uhr

Werder BremenVfL Wolfsburg
31.

Fr., 12. Juni

20.30 Uhr

TSG HoffenheimRB Leipzig
32.

Mi., 17. Juni

18.30 Uhr

Eintracht FrankfurtFC Schalke 04

Bundesliga: RB Leipzig gegen Hertha BSC heute live auf DAZN

Die Übertragung beim Streaming-Dienst startet um 18.15 Uhr. Dann begrüßen Moderator Lukas Schönmüller und Experte Ralph Gunesch die Zuschauer vor den Bildschirmen. Kommentiert wird die Partie von Jan Platte, der auch während des Spiels Ralph Gunesch an seiner Seite weiß.

Besonders interessant ist das für Neukunden, denn DAZN bietet einen kostenlosen Probemonat an. Erst ab Monat zwei kostet der Streaming-Dienst 11,99 Euro. Dabei gibt es eine monatliche Kündigungsfrist. Wer sich gleich ein Jahr an DAZN bindet, zahlt übrigens nur 119,99 Euro. Genau, alle die den Taschenrechner gezückt haben, merken, dass sie so zwei Euro pro Monat sparen. Hier kommt Ihr zum Probemonat.

Bundesliga: Die Highlights von RB Leipzig gegen Hertha BSC live auf DAZN

Und es kommt noch besser. Denn wer keine Möglichkeit hat, das Spiel live zu sehen, kann bereits 40 Minuten nach Spielende die ausführlichen Highlights aller Bundesliga- und Zweitligaspiele auf Abruf schauen. Für das Spiel zwischen Leipzig und Hertha bedeutet das, dass ab 21 Uhr die Highlights auf DAZN zu sehen sind.

RB Leipzig gegen Hertha BSC heute live im Liveticker

Für die wenigen Menschen in Deutschland, die noch kein DAZN-Abo haben, gibt es die Möglichkeit, das Spiel und den kompletten Spieltag im ausführlichen Liveticker von SPOX zu verfolgen. Zusätzlich gibt es auch einen Konferenz-Ticker.

Bundesliga: Spielplan vom 28. Spieltag

Nach den vier Partien vom Dienstag geht es am Mittwoch mit fünf Spielen weiter. Im Topspiel des Tages treffen dabei RB Leipzig und Hertha BSC aufeinander.

DatumUhrzeitWochentagHeimAuswärts
26.05.202018.30 UhrDienstagBorussia DortmundFC Bayern München
26.05.202020.30 UhrDienstagBayer LeverkusenVfL Wolfsburg
26.05.202020.30 UhrDienstagEintracht FrankfurtSC Freiburg
26.05.202020.30 UhrDienstagWerder BremenBorussia Mönchengladbach
27.05.202018.30 UhrMittwochRB LeipzigHertha BSC
27.05.202020.30 UhrMittwochTSG Hoffenheim1. FC Köln
27.05.202020.30 UhrMittwochFortuna DüsseldorfFC Schalke 04
27.05.202020.30 UhrMittwochFC AugsburgSC Paderborn
27.05.202020.30 UhrMittwochUnion Berlin1. FSV Mainz 05

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung