Fussball

Bundesliga: Der Modus nach dem Neustart

Von SPOX
Am 16. Mai beginnt wieder die Bundesliga.

Die Bundesliga feiert nach wochenlanger Corona-Pause am 16. Mai die Rückkehr des Spielbetriebs. Der verbleibende Rest der Saison wird dabei aber nicht wie sonst üblich vonstatten gehen. Hier erfahrt Ihr den Modus, mit dem die DFL die Bundesliga-Saison beenden will.

Hol Dir jetzt den Gratis-Probemonat von DAZN und verpasse kein Montags,- Freitags- und frühes Sonntagsspiel der Bundesliga!

Bundesliga: Der Modus nach dem Neustart

Am Donnerstag gab DFL-Präsident Christian Seifert den 16. Mai als Termin für den Bundesliga-Restart bekannt. Auch das Datum für den 34. Spieltag (27. Juni) wurde festgelegt - sollte es keine gravierenden Corona-Zwischenfälle geben. "Wir wollten bis zum 30. Juni die Saison beenden, weil dann über 100 Verträge auslaufen", erklärte der 51-Jährige.

Um das anvisierte Datum für den letzten Spieltag zu erreichen, plane man "zwei englische Wochen". Zusätzlich "gibt es noch das Nachholspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen", fügte Seifert hinzu. Eine Entzerrung der Spieltage wolle man nicht, "weil wir einen Regelspielplan haben, der für alle TV-Partner gilt".

SpieltagDatum
2616. - 18.05.2020
2722. - 24.05.2020
2826./27.05.2020
2929.05. - 01.06.2020
2402./03.06.2020 - Nachholtermin: Werder vs Eintracht
3005. - 08.06.2020
3112. - 14.06.2020
3216./17.06.2020
3320.06.2020
3427.06.2020

Bundesliga: Der 26. Spieltag im Überblick

Am 16. Mai finden gleich sechs Spiele statt, darunter auch das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04. Der FC Bayern ist dann am Sonntag zu Gast bei Union Berlin. Das Montagsspiel wird von Werder Bremen und Bayer Leverkusen bestritten. Die Spiele werden, um die Corona-Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten, ohne Zuschauer und mit reduziertem Personal über die Bühne gehen.

HeimAuswärtsOrtDatumUhrzeit
Fortuna DüsseldorfSC PaderbornMerkur Spiel-Arena16.05.202015.30 Uhr
TSG HoffenheimHertha BSCPreZero Arena16.05.202015.30 Uhr
FC AugsburgVfL WolfsburgWWK Arena16.05.202015.30 Uhr
RB LeipzigSC FreiburgRed Bull Arena16.05.202015.30 Uhr
Borussia DortmundFC Schalke 04Signal Iduna Park16.05.202015.30 Uhr
Eintracht FrankfurtBorussia MönchengladbachCommerzbank-Arena16.05.202018.30 Uhr
1. FC KölnFSV Mainz 05Rhein-Energie-Stadion17.05.202015.30 Uhr
Union BerlinFC BayernAlte Försterei17.05.202018.00 Uhr
Werder BremenBayer LeverkusenWeser-Stadion18.05.202020.30 Uhr

Bundesliga: Live im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte der Bundesliga liegen größtenteils beim Pay-TV-Sender Sky. Dort sind die Partien in Form von Einzelspielen und Konferenzen zu sehen. Um darauf zugreifen zu können, wird ein SkyGo-Abonnement benötigt. Als Alternative steht auch der Erwerb eines Tagespasses mittels SkyTicket zur Verfügung.

Ebenfalls Rechtebesitzer bei Spielen der Bundesliga ist DAZN. Auf der Streamingplattform gibt es die Montags,- Freitags- und frühen Sonntagsspiele der höchsten deutschen Spielklasse im Angebot.

Der Preis für ein DAZN-Abo beträgt im Monat 11,99 Euro und im Jahr 119,99 Euro. Zuvor hat der Kunde die Möglichkeit, einen Gratis-Probemonat zu testen.

Bundesliga: Spieltag 26 und 27 live im Free-TV

Sky gab am Donnerstag bekannt, dass für Spieltag 26 und 27 die Konferenzen der 1. und 2. Bundesliga gratis auf dem Sender Sky Sport News HD übertragen werden. Zu folgenden Terminen gibt es die Bundesliga also live im Free-TV:

  • Bundesliga, 26. Spieltag: Samstag (16. Mai) ab 15.30 Uhr
  • 2. Liga, 26. Spieltag: Sonntag (17. Mai) ab 13.30 Uhr
  • Bundesliga, 27. Spieltag: Samstag (23. Mai) ab 15.30 Uhr
  • 2. Liga, 27. Spieltag: Sonntag (24. Mai) ab 13.30 Uhr

Bundesliga - Tabelle: Der Stand nach 25 Spieltagen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung