Fussball

Eintracht Frankfurt, News und Gerüchte: Heimweh? David Abraham will wohl nach Argentinien zurückkehren

Von SPOX
David Abraham und Martin Hinteregger sitzen nach dem Spiel erschöpft auf dem Rasen.

David Abraham könnte die SGE wohl frühzeitig verlassen. Die Pause der Bundesliga kommt für Filip Kostic zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Eintracht Frankfurt ruft eine Aktion ins Leben, um sozialen Einrichtungen zu helfen und Ervin Skela wird U17-Trainer. Alle News und Gerüchte zu Eintracht Frankfurt findet Ihr hier.

Eintracht Frankfurt: David Abraham könnte SGE frühzeitig verlassen

David Abraham könnte Eintracht Frankfurt vor dem Auslauf seines Vertrags am 30. Juni 2021 in Richtung seiner Heimat Argentinien verlassen. Laut der FAZ plagt dem SGE-Kapitän das Heimweh. Durch einen Wechsel in die Heimat könnte er mehr Zeit mit seinem Sohn Alfonso verbringen.

Der junge Alfonso lebt mit seiner Mutter in Argentinien, wo der Verteidiger im Alter von 17 Jahren seinen ersten Profivertrag unterschrieben hat. Sein erster Profiklub Atletico Independiente Buenos Aires soll an einer Verpflichtung Abrahams interessiert sein, eine argentinische Zeitung berichtete von Gesprächen zwischen beiden Parteien.

Auf diese Situation angesprochen sagte Trainer Adi Hütter nur: "Irgendwann wird die Zeit kommen, aber wann das ist, steht in den Sternen."

Abraham kam 2015 nach Stationen beim FC Basel, beim FC Getafe und bei der TSG Hoffenheim nach Frankfurt am Main und absolvierte bisher 154 Pflichtspiele für die SGE.

SGE: Filip Kostic sehnt sich nach Rückkehr zur Normalität

Filip Kostic war vor der Unterbrechung des Spielbetriebs in der Bundesliga sportlich auf Höchstform und sehnt sich nach der Rückkehr zur Normalität. "Ich kann es kaum erwarten, bis das alles vorüber ist und wir endlich wieder Fußball spielen und alle zusammen auf dem Platz stehen können", sagte Kostic in einem Interview auf der SGE-Homepage.

Der 27-Jährige hat während der Saison 2019/20 die meisten Minuten aller Eintracht-Profis gespielt, hätte aber auf die zwangsbedingte Pause verzichten können. "Die Pause kommt mir ehrlich gesagt nicht entgegen", verriet Kostic und erklärte: "denn ich war sehr fit, um weiterhin gute Spiele in konstanter Form absolvieren zu können. Ich habe begonnen, immer besser und besser zu spielen."

Kostic ist seit August 2018 bei der SGE und hat in 86 Pflichteinsätzen bisher 22 Tore für die Hessen erzielt.

Filip Kostics Statistiken in der Saison 2019/20

WettbewerbSpieleTore
Bundesliga234
DFB-Pokal33
Europa League92
Europa-League-Qualifikation53

Eintracht Frankfurt: Ervin Skela wird U17-Trainer

Ervin Skela wird Trainer der U17 bei Eintracht Frankfurt. Der Wiesbadener Kurier berichtet, dass der ehemalige Prfoi diese Woche einen Vertrag unterschreiben wird.

Ex-Profis mit großer Erfahrung wie Skela stehen weiterhin hoch im Kurs in der Nachwuchsschmiede von Eintracht Frankfurt. Wenige Wochen zuvor wurden Thomas Broich (325 Profi-Spiele) und Jerome Polenz (129) als Trainer der U15 vorgestellt.

Zum Sommer könnte Skela zudem Unterstützung von Alex Meier erhalten, der vor wenigen Monaten seine Karriere als Fußball-Profi beendet hat.

Der Fanliebling trug von 2004 bis 2018 die Farben der Eintracht, und wagte von September 2019 bis Januar 2020 noch einen Ausflug zu den Western Sydney Wanderers. "Wir hatten uns darauf geeinigt, dass ich am 1. Juli anfange", sagt Meier, "aber jetzt warten wir ab, wie sich alles entwickelt." Sein genauer Tätigkeitsbereich ist allerdings noch nicht definiert.

Eintracht Frankfurt: Spendenaktion für soziale Einrichtungen

Der Verein Eintracht Frankfurt startet eine Rückkehr der Spendenaktion "Auf jetzt". Vor vier Jahren wurde der Slogan genutzt, um dem Klub aus sportlichen Nöten zu helfen, "Auf jetzt! 2020" soll aber vor allem den Bewohnern der Region in der Coronakrise helfen.

"Jetzt ist es wichtig, wieder eine Einheit zu formen", teilt die SGE in einer Stellungnahme mit: "Dieses Mal um einer noch größeren Herausforderung zu trotzen und sich für all jene einzusetzen in dieser Gesellschaft, die der starken Unterstützung unserer Eintracht bedürfen."

Fünf Heimspiele der Eintracht standen noch aus, in jedem absehbaren Fall werden die Fans während dieser Saison jedoch nicht mehr ins Stadion dürfen. Zur Rückerstattung ihrer bereits erworbenen Tickets haben die Fans vier Möglichkeiten: Erstattung des Geldes oder als Gutschein, Verzicht oder Spende an eine wohltätige Organisation.

"Wir setzen dabei auf die positive Wucht, die dieser Verein in den letzten Jahren aufgebaut hat", erklärte Vorstand Axel Hellmann heute. Je nach Beteiligung der Fans könnten mehrere Millionen an Organisationen wie die Arche Frankfurt, das Deutsche Rote Kreuz Frankfurt, die Diakonie Hessen, die Frankfurter Tafel und die Uni-Klinik Frankfurt gespendet werden.

Bundesliga: Tabelle nach dem 25. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung