Fussball

BVB: Borussia Dortmunds Julian Brandt fällt mit Sprunggelenksverletzung aus

SID
Julian Brandt verletzte sich im Spiel gegen Bayer Leverkusen.

Borussia Dortmund muss gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Freitag (20.30 Uhr auf DAZN) den Ausfall von Nationalspieler Julian Brandt verkraften. Der Offensivspieler erlitt am Samstag beim 3:4 in Leverkusen einen Anriss des Außenbandes im Sprunggelenk.

Stark humpelnd hatte Brandt die BayArena verlassen, er war zur Halbzeit ausgewechselt worden.

Zuvor war bereits Kapitän Marco Reus mit einer Muskelverletzung aus dem DFB-Pokalspiel in Bremen (2:3) ausgefallen. Er wird dem BVB mindestens einen Monat fehlen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung