Fussball

Wolfsburger Ex-Profi Sergej Karimow mit 33 Jahren gestorben

SID
Sergej Karimow ist im Alter von 33 Jahren gestorben.
© getty

Im Alter von nur 33 Jahren ist der ehemalige Bundesliga-Profi Sergej Karimow gestorben. Dies teilte sein Ex-Klub VfL Wolfsburg mit, ohne eine Todesursache zu nennen.

"Der VfL Wolfsburg trauert um seinen früheren Spieler Sergej Karimow. Der ehemalige Verteidiger, der 1986 in der heutigen kasachischen Stadt Saran geboren wurde und in Wolfsburg aufwuchs, verstarb am vergangenen Dienstag im Alter von nur 33 Jahren", schrieben die "Wölfe" auf ihrer Homepage.

Weiter hieß es: "Der VfL Wolfsburg wird seinem ehemaligen Spieler stets ein ehrendes Andenken bewahren und ist in Gedanken bei seiner Familie, den Angehörigen und den Freunden."

Zwischen 2007 und 2009 kam Karimow bei den Niedersachsen zu fünf Bundesligaeinsätzen ohne Torerfolg. Anschließend stand er noch beim MSV Duisburg unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung