Cookie-Einstellungen
Fussball

Filbry: "Gisdol ist Kandidat in Bremen"

SID
Markus Gisdol ist nach neuesten Aussagen ein Kandidat in Bremen

Werder Bremen buhlt um die Gunst von Trainer Markus Gisdol. "Er ist sicher ein Kandidat. Markus Gisdol hat in Hoffenheim und bei seinen Stationen zuvor sehr gute Arbeit geleistet. Wir haben uns mit ihm auseinandergesetzt", sagte Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung Werder Bremen.

Das sagte Filbry vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg bei Sky.

Als Interims-Coach betreut zurzeit Alexander Nouri die Hanseaten, die allerdings einen neuen Cheftrainer suchen. Filbry: "Wir beschäftigen uns intern sehr intensiv mit dem Thema. Wir suchen und führen Gespräche. Alles weitere werden wir intern besprechen und dann extern kommunizieren."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Baumann: "Kein Problem, wenn Nouri weiter auf Bank sitzt"

Man denke in alle Richtungen und wolle "die beste Lösung für den Verein finden. Bei uns ist immer das Thema Kompetenz an Nummer eins. Das ist mit Abstand das wichtigste Kriterium", betonte der Klub-Chef.

"Der Kandidatenkreis ist sehr überschaubar", sagte Frank Baumann nach dem 2:1 (1:0)-Sieg gegen die Wölfe: "Wir hätten kein Problem damit, dass Alex auch in den nächsten Spielen auf der Bank sitzt." Die wichtige Personalentscheidung sei in "beide

Werder Bremen in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung