Fussball

Darmstadt hofft auf zwei Neuzugänge

Von SPOX
Tarik Elyounoussi soll bei den Lilien im Gespräch sein

In knapp zwei Wochen startet die Bundesliga in die neue Saison. Darmstadt 98 steht dabei erneut vor der schweren Mission Klassenerhalt. Hierfür wurden bereits Laszlo Kleinheisler (Werder Bremen) und Denys Oliynyk (Arnheim) verpflichtet. Anscheinend sollen in Kürze zwei weitere Neuzugänge folgen.

Laut kicker befinden sich die Lilien bereits in Verhandlungen mit der TSG 1899 Hoffenheim, um Tarik Elyounoussi aus dem Kraichgau loszueisen. Der Vertrag des Norwegers läuft im kommenden Sommer aus, es ist also für Hoffenheim die letzte Möglichkeit, eine Ablöse zu generieren.

Erlebe die Bundesliga-Highlights in Kürze auf DAZN!

Da sich die TSG in der Offensive bereits verstärkt hat, scheint ein Transfer möglich, allerdings könnte ein Wechsel am Gehalt scheitern. Geht Elyounoussi nach Darmstadt, müsste er erhebliche Einbußen hinnehmen.

Ebenfalls auf dem Lilien-Zettel befindet sich dem Vernehmen nach Alexander Milosevic vom türkischen Meister Besiktas. Laut Bild hat der Innenverteidiger sogar schon seine Zustimmung für einen Wechsel gegeben, nun müssen sich die Vereine einigen.

Die Bundesliga ist für den Schweden kein Neuland. Bereits in der vergangenen Rückrunde war er an Absteiger Hannover 96 verliehen.

Darmstadt 98 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung