Fussball

Leitner-Zukunft: Lazio oder doch England?

Von SPOX
Moritz Leitner kam letzte Saison nur auf 13 Einsätze für den BVB

Moritz Leitner von Borussia Dortmund steht nach Goal-Informationen vor einem Wechsel zu Lazio Rom. In den kommenden Tagen wird der Mittelfeldspieler voraussichtlich den Medizincheck in der italienischen Hauptstadt absolvieren.

Der Vorjahres-Achte der Serie A TIM sieht in Leitner den Ersatz für den Nigerianer Ogenyi Onazi, der zu Trabzonspor abgewandert ist. 1,5 Millionen Euro überweisen die Laziali im Falle des Vollzugs an den BVB, Leitner soll sich in Rom an der Seite von Lucas Biglia zu einem wichtigen Akteur im Mittelfeldzentrum entwickeln.

Wie Goal aus weiteren Quellen erfuhr, hat der 23-Jährige aber noch andere Optionen und steht mit den englischen Klubs Reading und West Ham United in Verbindung. Ins Trainingslager der Dortmunder nach Bad Ragaz reiste Leitner wegen Gesprächen mit anderen Vereinen jedenfalls nicht mit.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Beim BVB hat Leitner aufgrund der dichten Konkurrenz vermutlich wenig Aussicht auf Einsatzzeit. In der vergangenen Saison absolvierte er lediglich 13 Pflichtspiele für die erste Mannschaft der Borussia.

Moritz Leitner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung