Cookie-Einstellungen
Fussball

Van der Vaart bleibt HSV-Kapitän

SID
Rafael van der Vaart kehrte 2012 nach Hamburg zurück
© getty

Mit Rafael van der Vaart als Kapitän geht der Hamburger SV in die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga. Das teilte der Verein am Samstag via Twitter mit: "Rafael van der Vaart bleibt Mirko Slomkas Mannschaftskapitän! Sein Stellvertreter wird Johan Djourou."

Zuletzt hatte es vermehrt Spekulationen über einen möglichen Abschied des Niederländers aus Hamburg gegeben. Der 31-jährige van der Vaart hatte jedoch Ende Juli betont, in der Hansestadt bleiben zu wollen.

Der serbische Mittelfeldspieler Gojko Kacar wird den Hamburgern dagegen in den ersten Spielen der neuen Saison fehlen. Wie die Hanseaten am Samstag mitteilten, erlitt der 27-Jährige im Testspiel gegen den italienischen Erstligisten Lazio Rom (0:2) einen Innenband-Anriss im rechten Knie und muss etwa vier bis sechs Wochen pausieren.

Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka startet am 23. August bei Aufsteiger 1. FC Köln in die Saison.

Rafael van der Vaart im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung