Cookie-Einstellungen
Fussball

Aubameyang: BVB-Vertreter in Saint-Etienne

Von Ruben Zimmermann
Pierre-Emerick Aubameyang erzielte vergangenen Spielzeit in 37 Ligue-1-Partien 19 Tore
© getty

Borussia Dortmund arbeitet laut französischen Medienberichten weiter am Transfer von Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang. Angeblich befindet sich aktuell ein Vertreter der Dortmunder in Frankreich, um mit dem AS Saint-Etienne über die Verpflichtung des Gabuners zu verhandeln.

Laut der französischen Zeitung "Le Progres" will Aubameyang möglichst schnell Klarheit darüber erlangen, wo er in der kommenden Saison spielen wird. Neben Dortmund soll jedoch auch der zahlungskräftige russische Verein Anschi Machtaschkala an dem 24-Jährigen interessiert sein. Allerdings soll dieser einen Wechsel nach Russland aktuell nicht favorisieren.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

In der vergangenen Spielzeit erzielte Aubameyang in 37 Ligue-1-Partien 19 Tore und schoss seine Mannschaft somit bis auf Rang fünf - die beste Platzierung seit fünf Jahren. Der Vertrag des Gabuners läuft noch bis 2016, sein Marktwert wird bei "Transfermarkt.de" derzeit auf 15 Millionen Euro taxiert.

Pierre Aubameyang im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung