Cookie-Einstellungen
Fussball

Leverkusen verpflichtet Giulio Donati

Von Nicolai Mende
Giulio Donati (r.) stand mit Italien im Finale der U-21-EM
© getty

Bayer Leverkusen hat die Lücke auf der Rechtsverteidigerposition geschlossen und sich die Dienste von Giulio Donati gesichert. Das gab der Verein am Freitag auf seiner Homepage bekannt.

Donati kommt vom italienischen Topklub Inter Mailand und erhält beim Bundesligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. In Leverkusen soll der 23-Jährige den zu Real Madrid zurückkehrenden Daniel Carvajal ersetzen.

"Ich bin glücklich darüber, dass es mit der Verpflichtung geklappt hat. Bayer 04 ist ein deutscher Spitzenclub und verfügt auch in Italien über hohes Ansehen. Ich freue mich sehr auf die Bundesliga, und dass ich mit Leverkusen in dieser Saison in der Champions League dabei sein darf, ist für mich natürlich eine ganz besondere Herausforderung. Ich werde alles geben, um mit Bayer 04 die angestrebten Ziele zu erreichen", erklärte der italienische U-21-Nationalspieler.

Völler: "Besonderes Potential"

Auch Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser zeigte sich erfreut über den Transfer: "Mit Giulio Donati haben wir einen jungen, aufstrebenden Spieler verpflichtet, der hervorragend in das Mannschaftsprofil von Bayer 04 Leverkusen passt. Er war bei der U21-EM in Israel eine Stütze der erfolgreichen italienischen Mannschaft. Wir sind davon überzeugt, dass Donati die Position des Rechtsverteidigers gut ausfüllen wird." Sportdirektor Rudi Völler ergänzte, dass man einen Spieler "mit besonderem Entwicklungspotenzial" unter Vertrag genommen habe.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

In der vergangenen Spielzeit war Donati an den italienischen Zweitligisten US Grosseto ausgeliehen.

Giulio Donati im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung