Cookie-Einstellungen
Fussball

Bestätigt! Saisonaus für Toni Kroos

Von Thomas Jahn
In der 14. Minute verletzte sich Toni Kroos im Zweikampf mit Juventus-Spieler Lichtsteiner
© getty

Toni Kroos erlitt beim Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Juventus Turin einen Muskelbündelriss im rechten Adduktorenbereich.

Der Nationalspieler fällt damit mindestens sechs bis acht Wochen aus, wie Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt nach einer eingehenden Untersuchung erklärte.

"Das ist natürlich sehr bitter", sagte Jupp Heynckes nach dem Spiel, "in den nächsten zwei Monaten werden viele Entscheidungen fallen."

Heynckes weiter: "Das ist gerade für so einen jungen Spieler schade, der in dieser Saison klasse gespielt hat."

Robben vor Stammplatz?

Kroos musste im Königsklassen-Spiel gegen die Alte Dame bereits nach 16 Minuten ausgewechselt werden. Der Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung bei einem versuchten Tackling gegen Juve-Profi Stephan Lichtsteiner ohne Fremdeinwirkung zugezogen und war daraufhin von Arjen Robben ersetzt worden.

In der laufenden Saison stand der 23-Jährige in 36 Pflichtspielen für die Münchner auf dem Feld. Dabei gelangen ihm neun Treffer und acht Torvorlagen.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung