-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Ribery erkältet - gegen Fürth aber dabei

SID
Franck Ribery kann am Mittwoch wahrscheinlich schon wieder mit der Mannschaft trainieren
© Getty

Ohne Superstar Franck Ribery hat Bayern München am Dienstag den letzten Teil der Vorbereitung auf den Rückrunden-Auftakt gegen die SpVgg Greuther Fürth aufgenommen.

Der 29 Jahre alte Franzose fehlte wegen einer Erkältung beim Mannschaftstraining. Ribery konnte nur ein leichtes Programm im Fitnessbereich absolvieren.

Trainer Jupp Heynckes hofft jedoch, dass der Mittelfeldspieler schon am Mittwoch wieder voll trainieren kann. Der Einsatz von Ribery gegen den Tabellenletzten (Sa., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) soll nicht gefährdet sein.

Frank Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung