Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB Stuttgart leiht Schalker Hoogland aus

SID
Tim Hoogland hat bisher 36 Bundesligaspiele bestritten und sechs Treffer erzielt
© spox

Auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger ist der VfB Stuttgart fündig geworden. Die Schwaben werden den Schalker Tim Hoogland für eine Saison ausleihen, sofern er die sportmedizinische Untersuchung in Stuttgart besteht.

Eine Kaufoption vereinbarten die beiden Vereine nicht. Das teilte der VfB am Donnerstag auf seiner Homepage mit. "Tim ist ein zweikampfstarker Spieler, der mit seinem Charakter sehr gut in unsere Mannschaft passt und von dem wir uns entsprechende Impulse auf seiner Position erhoffen", sagte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic.

Der 27-Jährige, der vor zwei Jahren von Mainz nach Gelsenkirchen gewechselt war, hat bisher 36 Bundesligaspiele bestritten und sechs Treffer erzielt. In der abgelaufenen Saison kam Hoogland wegen diverser Verletzungen nur auf drei Einsätze.

Für beide Seiten sinnvoll

"Deshalb ist es für beide Seiten sinnvoll, dass Tim in Stuttgart die Möglichkeit bekommt, viel Spielpraxis zu sammeln", sagte Schalke-Manager Horst Heldt.

Für die rechte Seite hatten die Stuttgarter Verantwortlichen zunächst den Bremer Sebastian Boenisch vorgesehen, doch der VfB nahm von dieser Verpflichtung nach dessen EM-Auftritt für Polen Abstand.

Tim Hoogland im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung