Cookie-Einstellungen
Fussball

Juventus wirbt laut Platini um Lewandowski

SID
Robert Lewandowski (r.) hat laut Michel Platini das Interesse von Juventus Turin geweckt
© Getty

Stürmer Robert Lewandowski vom deutschen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund wird laut UEFA-Präsident Michel Platini vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin umworben.

"Ich habe ihn nicht häufig gesehen und kann deshalb über seine Qualitäten nicht viel sagen, aber wenn mein ehemaliger Klub Juventus an ihm interessiert ist, muss er ein Guter sein", sagte Platini bei der Eröffnungs-Pressekonferenz vor der EM in Polen und der Ukraine.

Lewandowski hat beim BVB noch einen Vertrag bis 2014. Dessen Berater hatte zuletzt erklärt, dass er die EM abwarten wolle, bevor er sich mit der Borussia über eine mögliche Verlängerung des Kontraktes zusammensetzen will. Außerdem hatte er eine Aufstockung der Bezüge des polnischen Nationalspielers gefordert.

Marktwert mehr als verdreifacht

Der Marktwert von Lewandowski wird auf etwa 15 Millionen Euro taxiert. Für die gleiche Summe war zuletzt der Japaner Shinji Kagawa von Dortmund zu Manchester United gewechselt.

Die Dortmunder hatten Lewandowski 2010 für 4,5 Millionen von Lech Posen gekauft.

In dieser Saison erzielte der 21-Jährige in der Liga 22 Tore und war unter anderem dreimal im Pokalfinale gegen Bayern München erfolgreich.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung