Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Augsburg verpflichtet Bance

SID
Aristide Bance spielte bereits für Kickers Offenbach und den FSV Mainz 05
© Getty

Der FC Augsburg hat Aristide Bance in die Bundesliga zurückgeholt. Der 27 Jahre alte Stürmer unterschrieb am Freitag bei den Schwaben einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015.

Der Nationalspieler von Burkina Faso spielte zuletzt bei Al-Ahli Dubai. Davor hatte er für Kickers Offenbach und den FSV Mainz in der ersten und zweiten Liga 28 Tore in 72 Spielen erzielt.

"Es ist toll, wieder in die Bundesliga zurückkehren zu können", sagte Bancé: "Ich bin froh und dankbar, dass der FC Augsburg mir die Chance gibt, wieder in Deutschland Fußball zu spielen."

"Stück flexibler geworden"

Auch Augsburgs Trainer Markus Weinzierl stellte nach der Unterschrift erleichtert fest: "Ich freue mich, dass der Wechsel geklappt hat, denn in Aristide Bancè haben wir nicht nur die Qualität im Kader erhöht, sondern sind im Angriff noch ein Stück flexibler geworden."

Neben Bancé sollen nun noch zwei weitere Spieler zum FCA wechseln. Im Gespräch ist unter anderen der ehemalige Hertha-Profi Andreas Ottl für das Mittelfeld.

Aristide Bance im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung