Cookie-Einstellungen
Fussball

Dante träumt von der Nationalmannschaft

SID
Im Mai verabschiedete sich Dante von Borussia Mönchengladbach
© Getty

Abwehrspieler Dante glaubt nicht, dass er nach seinem Wechsel zum FC Bayern München ein Dasein auf der Auswechselbank fristen wird. "Davor habe ich keine Angst", sagte der 28 Jahre alte Brasilianer dem "Kicker".

Angesichts von drei Wettbewerben, in denen der FC Bayern vertreten ist, brauche der Klub 20, 25 Spieler. "Das bedeutet eine enorme Herausforderung, aber auch die Möglichkeit, dass während der Saison jeder Spieler seine Chance bekommt."

Neben dem Ziel, Titel zu gewinnen, will sich Dante, der zuletzt dreieinhalb Jahre für Borussia Mönchengladbach verteidigte, in München auch für die brasilianische Nationalmannschaft empfehlen. "Natürlich mache ich mir durch den Wechsel größere Hoffnungen auf die Selecao", sagte Dante. "Sie bleibt mein Traum, genauso wie die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien."

Dante im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung