Cookie-Einstellungen
Fussball

Rene Adler für Bayer in der Regionalliga

SID
Endlich ein Licht am Ende des Tunnels: Rene Adler steht wieder zwischen den Pfosten
© spox

Die lange Leidenszeit für den ehemaligen Fußball-Nationaltorhüter Rene Adler hat ein Ende. Wie Bayer Leverkusen mitteilte, wird der 27-Jährige am Mittwochabend in der Regionalliga-Begegnung der zweiten Mannschaft gegen den VfL Bochum II im Haberland-Stadion im Tor stehen.

Seit dem 14. Mai 2011 hat Adler kein Spiel mehr bestritten. Wegen einer Patellasehnenreizung hatte sich der Keeper im Juli einer Operation unterziehen müssen. Die Reha hatte sich danach infolge der Belastungsreaktionen und kleinerer Rückschläge in die Länge gezogen.

Adler wird den Verein am Saisonende verlassen. Eine sportmedizinische Untersuchung soll er bereits beim Hamburger SV absolviert haben.

Ein Transfer wird für Adler, der die WM-Endrunde 2010 wegen eines Rippenbruchs verpasst hatte, aber wohl nur im Falle des Klassenerhalts für den HSV infrage kommen.

Bei Bayer ist seit Saisonbeginn Bernd Leno die Nummer eins.

Rene Adler im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung