Cookie-Einstellungen
Fussball

Kadlec fällt nach erneuter Operation aus

SID
Michal Kadlec wechselte im Januar 2009 zu Bayer Leverkusen
© Getty

Michal Kadlec von Bayer Leverkusen muss sich am Montag wegen seines Nasenbeinbruchs nach einem tätlichen Angriff durch zwei Hooligans ein zweites Mal operieren lassen.

Bei dem Tschechen, der am vergangenen Samstag gegen Hannover 96 mit einer Gesichtsmaske spielte, hatte sich das zertrümmerte Nasenbein während der Partie gegen die Niedersachsen aufgrund äußerer Einwirkung erneut verschoben.

Kadlec wird die Operation wie in der Vorwoche im Kölner St. Elisabeth-Krankenhaus vornehmen lassen. Der 27 Jahre alte Linksverteidiger wird anschließend zehn Tage Gips tragen und fällt somit für das letzte Saisonspiel beim 1. FC Nürnberg aus.

Michal Kadlec im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung