Cookie-Einstellungen
Fussball

0:3! Werder geht in Rostock unter

SID
Das Phantom Marek Mintal brachte Hansa gegen Werder Bremen auf die Siegerstraße
© Getty

Blamage für Werder Bremen: Der Bundesligist leistete sich eine überraschende 0:3-Pleite bei Hansa Rostock. Hannover 96 gewann dagegen kurz vor Schluss in Paderborn. Und Bayer Leverkusen hat eine gelungene Generalprobe für den Rückrunden-Start gefeiert.

 

Hansa Rostock - Werder Bremen 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Mintal (27.), 2:0 Albrecht (43.), 3:0 Schied (85.)

Ohne Claudio Pizarro ging Werder ins Spiel bei Hansa Rostock und präsentierte sich richtig schwach. Die Gastgeber wirkten frischer und vor allem sicherer im Abschluss. Bis zum Bundesliga-Start muss sich Bremen somit noch gewaltig steigern.

Werder: Vander - Boenisch, Sokratis (46. Prödl), Silvestre, Hartherz - Wesley (46. Ignjovski) - Kroos (46. Schmitz), Trinks (46. Trybull) - Ekici (59. Rosenberg) - Thy, Wagner (46. Füllkrug).

SC Paderborn - Hannover 96 2:3 (1:1)

Tore: 1:0 Proschwitz (16. FE), 1:1 Bertels (26. ET), 1:2 Boyer (52.), 2:2 Kara (54.), 2:3 Avcicek (89.).

Hannover 96 hat seine Generalprobe vor dem Rückrunden-Auftakt erfolgreich bestanden. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka bezwang den Zweitligisten SC Paderborn 3:2 (1:1).

Hannover: Miller - Chahed (46. Akdari), Avevor (46. Eggimann), Pogatetz, Pander (46. Royer) - Stindl (68. Avcicek), Schmiedebach (33. Cherundolo), Lala, Rausch (70. Merkens) - Schlaudraff (70. Noto), Sobiech (46. Stoppelkamp).

Bayer Leverkusen - De Graafschap Doetinchem 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Reinartz (11.), 2:0 Rolfes (57.), 3:0 Derdiyok (62.).

Mittelfeldstar Michael Ballack führte das Team als Kapitän ins Spiel und absolvierte die erste Halbzeit, in der die zu erwartende Startelf agierte. De Graafschap, 16. der Ehrendivision, stellte Bayer aber auch nicht vor große Probleme.

Bayer: Leno (46. Yelldell) - da Costa, Friedrich, Toprak (63. Schwaab) , Kadlec (78. Oczipka) - Bender (46. Rolfes), Reinartz - Castro (63. Bellarabi), Ballack (46. Derdiyok), Schürrle (78. Yesil) - Kießling (84. Kohr).

Die Hinrunden-Tabelle der Bundesliga

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung