Cookie-Einstellungen
Fussball

Labbadia bestimmt Tasci zum neuen VfB-Kapitän

SID
Serdar Tasci ist neuer Kapitän des VfB Stuttgart und damit Nachfolger von Mathieu Delpierre
© Getty

Trainer Bruno Labbadia hat im Trainingslager Serdar Tasci zum neuen Kapitän des Bundesligisten VfB Stuttgart benannt. Der bisherige Kapitän Matthieu Delpierre hatte aus freien Stücken sein Amt zur Verfügung gestellt und möchte sich nach seiner langen Verletzungspause auf sich selbst konzentrieren, wie er sagte.

"Auch wenn Matthieu nicht mehr Kapitän ist, geht er weiter mit voran", sagte Labbadia am Donnerstag im türkischen Belek. "Ich schätze ihn sehr als Menschen und als Spieler und bin davon überzeugt, dass er weiter eine wichtige Rolle für uns spielen wird."

Neu zusammen gesetzt ist auch der Mannschaftsrat, der von den Spielern gewählt wurde. Nationalspieler Cacau wird dem fünfköpfigen Gremium nicht mehr angehören.

Cacau nicht mehr im Mannschaftsrat

Er sei enttäuscht, sagte der Stürmer nach seiner Abwahl. "Aber ich werde in Zukunft weiter Verantwortung auf und neben dem Platz übernehmen."

Neben Tasci und Delpierre gehören zum Mannschaftskapitän der neue Vize-Kapitän Christian Gentner, Martin Harnik und Georg Niedermeier.

Der 24 Jahre alte Tasci war als Zwölfjähriger zum VfB gewechselt.

Der Kader des VfB Stuttgart im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung