Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Ricardo Rodriguez vor Wechsel zum VfL

Von SPOX
Ricardo Rodriguez (r.) steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg
© Getty

Wie die Schweizer Tageszeitung "Blick" schreibt, hat sich der VfL Wolfsburg im Poker um Ricardo Rodriguez vom FC Zürich offenbar gegen den FC Bayern München, Ajax Amsterdam, Dynamo Kiew und Paris St.-Germain durchgesetzt.

Demnach wird der 19-jährige Verteidiger in den kommenden Tagen zum Medizincheck in Wolfsburg erwartet und soll dort für viereinhalb Jahre unterschreiben.

Einziger Streitpunkt soll nur noch die Höhe der Ablösesumme sein. Wolfsburg biete acht Millionen Euro, während Zürich eine runde Summe in Höhe von 10 Millionen Franken (rund 8,2 Millionen Euro) verlangen soll.

Rodriguez wäre der teuerste Transfer in der Geschichte des FC Zürich, im Herbst des vergangenen Jahres feierte der Linksverteidiger sein Debüt für die Schweizer Nationalmannschaft.

Ricardo Rodriguez im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung