Cookie-Einstellungen
Fussball

Herthas Babbel kritisiert DFB-Coach Wormuth

SID
Hertha-Trainer Markus Babbel kritisert die Auswechslung von Abu Bakarr Kargbo und Fanol Perdedaj
© Getty

Trainer Markus Babbel vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin hat ungewohnt scharfe Kritik an seinem Trainerkollegen Frank Wormuth geübt.

Der Coach der deutschen U20-Nationalelf hatte beim 4:1-Sieg seiner Elf gegen die Schweiz die beiden Hertha-Spieler Abu Bakarr Kargbo und Fanol Perdedaj bereits nach 31 Minuten vom Feld genommen.

"Ich habe die Spieler nach dem Grund ihrer Auswechslungen gefragt. Sie konnten mir keinen nennen, standen auch nicht vor einer Roten Karte", berichtete Babbel, der sich bei Wormuth melden wollte: "Das finde ich nicht okay. Diese Spieler befinden sich noch in der Ausbildung. Da kann man sie nicht sofort vom Feld nehmen, wenn es mal nicht läuft", sagte der Hertha-Coach.

Die U20-Nationalmannschaft hatte in Pfullendorf gegen die Schweiz ihr zehntes Spiel in Folge ohne Niederlage absolviert und die Tabellenführung in der Internationalen Spielrunde ausgebaut.

In der Tabelle ist Deutschland nach vier Spielen mit zwölf Punkten Spitzenreiter, Zweiter ist die Schweiz (6), Dritter Italien (3). Im nächsten Spiel trifft die deutsche U20 am 12. November auf die noch punktlosen Polen, danach geht es zur abschließenden Partie nach Italien (29. Februar 2012).

Hertha BSC in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung