Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalker Höwedes verletzt sich in der Halle

SID
Benedikt Höwedes (l.) spielt seit 2001 beim FC Schalke 04 und wurde 2009 zum Profi
© sid

Schalkes Benedikt Höwedes hat sich beim Hallenturnier in Frankfurt am Main eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. Eine Untersuchung am Montag soll weitere Erkenntnisse bringen.

Abwehrspieler Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 hat sich am Sonntag beim Hallenturnier in Frankfurt am Main eine Verletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen.

Wie schwer die Blessur ist und ob der deutsche U-21-Europameister von 2009 ausfallen wird, soll am Montag eine Untersuchung in Gelsenkirchen ergeben.

Bremen vor Verpflichtung von Stürmer Avdic

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung