Cookie-Einstellungen
Fussball

McClaren wünscht Dzeko alles Gute

Von SPOX
Steve McClaren (l.) macht Edin Dzeko im Sommer zum Kapitän beim VfL Wolfsburg
© Getty

Die Anzeichen für einen Wechsel von Edin Dzeko vom VfL Wolfsburg zu Manchester City verdichten sich. Nachdem englische Medien den Transfer am Donnerstag bereits für perfekt erklärt hatten, bekräftigten nun Wölfe-Trainer Steve McClaren und ManCitys-Coach Roberto Mancini die Spekulationen.

Der Wechsel von Edin Dzeko zu Manchester City scheint perfekt. "Er ist der ideale Mann für City, besonders in der Kombination mit Carlos Tevez. Die beiden werden ein sehr gefährliches Sturmduo bilden. Ich wünsche ihm viel Glück bei City und ich hoffe, dass er in Manchester Erfolg hat und sich dort seinen Traum erfüllt", zitiert der "Daily Mirror" VfL-Coach Steve McClaren.

"Er ist ein sehr, sehr guter Spieler. Das spiegelt sich auch im Preis wider", so McClaren. Und weiter: "Dzeko trifft mit links, mit rechts und mit dem Kopf, er ist sehr vielseitig. Das alles kann City von ihm erwarten. Er ist ein guter Fang."

Mancini: "Haben uns geeinig"

Auch Manchester Citys Trainer Roberto Mancini spricht von einem perfekten Deal. "Wir haben uns auf eine Ablösesumme geeinigt", sagte Mancini bei den "Manchester Evening News". "Dzeko ist ein guter Spieler, den alle Teams in Europa haben wollen. Aber wir haben ein wichtiges Spiel gegen Arsenal vor uns und ich werde erst danach über ihn sprechen."

Der VfL Wolfsburg wollte zu den Aussagen McClarens keine Stellung beziehen. Es gebe keinen neuen Stand, erklärte Pressesprecher Gerd Voss auf Nachfrage von SPOX am Dienstagvormittag.

31 Millionen Ablöse im Gespräch

Seit Wochen und Monaten wurde über einen Wechsel von Dzeko spekuliert. Neben Manchester City wurden auch andere namhafte Verein, darunter Rekordmeister Bayern München, als künftige Arbeitgeber gehandelt.

Nachdem englische Medien am Montag bereits übereinstimmend gemeldet hatten, dass der Deal in trockenen Tüchern sei, fehlt nach diesen Worten eigentlich nur noch die offizielle Bestätigung des Vereins.

Auf 31 Millionen Euro Ablöse sollen sich die Klubs angeblich geeinigt haben.

Medien: Dzeko-Wechsel ist perfekt!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung