Cookie-Einstellungen
Fussball

Hüft-OP bei Karim Ziani

SID
Karim Ziani wird dem VfL Wolfsburg länger fehlen
© Getty

Karim Ziani muss sich einer Hüftoperation unterziehen und fällt voraussichtlich zwei bis drei Monate aus.

Bundesligist VfL Wolfsburg muss zwei bis drei Monate auf Mittelfeldspieler Karim Ziani verzichten. Der algerische Nationalspieler muss sich einer Hüftoperation unterziehen.

Das melden die Wölfe auf ihrer Homepage. Wann und wo der Eingriff vorgenommen wird, steht noch nicht fest.

McClaren: Diego kein alleiniger Erfolgsgarant

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung